HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Tag 6

Bilder > 2019 > Herzogsägmühle

Tag 6

Ging auch Heute los, wie immer.

Nach dem Frühstück war Sportfest angesagt.
Da sah ich mir einige Spiele der Fußballmannschaft an. Durch einen Tipp landete ich dann bei den Bogenschützen. Dort bekam ich Pfeil und Bogen und los ging’s. Die Trefferquote war zwar nicht so rosig, aber ich bekam trotzdem meine Medaille.


Dann war auch schon Mittag.

Die Zeit für das Mittagessen wurde auf eine halbe Stunde gekürzt, da wir nach dem Mittag nach Schloss Neuschwanstein fahren wollten.
Dann rein ins Auto und los ging’s. Umso näher wir dem Schloss kamen, umso mehr Autos standen am Straßenrand, um schon in Entfernung das Schloss fotografieren zu können. Na ja, dass gleiche haben wir auch gemacht. Was aber gestört hatte, waren die Regenwolken. Na ja, man kann halt nicht alles haben.


Als wir ankamen, hatten wir Glück gleich ein Parkplatz zu bekommen. Die Parkgebühr von 7,00 € hielten sich auch in Grenzen. Zu erst wurde mal geschaut, wie wir hoch zum Schloss kommen. Drei von uns liefen hoch und einer fuhr mit dem Bus zum anderen Schloss, wo auch er einen tollen Blick zum Schloss Neuschwanstein hatte.

Aber erst einmal rauf zum Schloss. Ich wusste gar nicht, wie anstrengend 1,5 km Anstieg sein können. Ich habe es trotzdem geschafft. Man sollte gar nicht glauben, wie viele Menschen da rauf wollten und wieder runter kamen. Zum Glück hatte ich Jerry bei, der für etwas Platz sorgte. Jetzt waren die üblichen Fotomotive dran. Nicht nur das Schloss war ein Blickfang, sondern auch die herrliche Aussicht auf die Umgebung vom Schloss, bevor es zum Abstieg ging. Vorher wurden aber noch die Postkarten und Magnetbilder für den Kühlschrank gekauft.

Da ich keine Lust hatte wieder den Berg runter zu laufen, fuhr ich mit einer Pferdekutsche runter.

Jerry hatte ich einem Mitstreiter mit gegeben, der unbedingt runter laufen wollte. In der Stadt wieder Angekommen, machten wir uns auf die Heimfahrt.

Nach dem Abendessen war ein Theaterstück angesagt. Da ich die Videoaufzeichnung dazu machen sollte, musste ich mir auch zwangsläufig das Theaterstück ansehen.
Hier das Video:
https://www.youtube.com/watch?v=qY4JDHvdZOM
Danach war dann Disco angesagt, dass aber lieber für was für Rocker war.
Da fuhr ich doch lieber in meine Unterkunft, um Ausgeschlafen den nächsten Tag nach Hause fahren zu können.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü