HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Tag 1

Bilder > 2018 > Freistatt 2018

Wohnungslosentreffen in Freistatt 2018!


Tag 1.

Anreise
Ich holte vom Hauptbahnhof Potsdam noch zwei Berliner ab und los ging es nach Freistatt. Wir kamen zügig durch, so dass wir nach 340 km Freistatt erreichten.
Wie überall mussten wir uns Anmelden und unsere Zimmer in Augenschein nehmen.
Dann ging es runter zum Sinnesgarten, wo ich alte und neue Bekannte begrüßen durfte.
Nach dem Abendbrot gab es schon Arbeit. Es traf sich die Gruppe für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation. Hier wurde beraten, wie wir das Treffen innerhalb und außerhalb von Freistatt bekannt machen können.
Ab 20:00 Uhr wurde das Plenum eröffnet, sowie die Begrüßung aller Teilnehmer. Nach kurzer Zeit war die Diskussion am Lagerfeuer in vollem Gange.
Hier wurden verschiedene Themen angesprochen z.B. die Situation von Wohnungslosen, das neue Polizeigesetz in Bayern, die rumänische Bettelmafia, die Unmacht gegenüber Behörden und das leidige Thema Hartz IV.
So werden wir in Laufe der Woche Arbeitsgruppen zusammenstellen, die die einzelnen Themen beraten.
Das solls vom ersten Tag gewesen sein.
Hier ein paar Bilder von der Ankunft, Gelände und unser erstes Zusammentreffen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü