HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Stadt für alle

Bilder > 2015 > Teil 2

Stadt für alle!


Am Samstag fand eine Großdemo in Potsdam statt, die unter dem Motto „Stadt für alle“ stand.
Wir trafen uns alle am Hauptbahnhof im strahlenden Sonnenschein und einer Temperatur von 30° Celsius. Bei guter Stimmung wurden die ersten Reden gehalten, die gegen die Preistreiberei von Wohnungen geht. So ist der Quadratmeterpreis in den letzten Jahren von 5,00 € auf über 12,00 € gestiegen.

Dann ging der Protestzug los und machte die Lange Brücke dicht. Petrus ließ dann auch nicht mehr lange auf sich warten und wir waren in kürzester Zeit Nass bis auf die Knochen. Trotzdem Zug der Protestmarsch durch die Innenstadt von Potsdam. Am Luisenplatz war die Demo dann zu Ende.

Leider mussten wir wiedermal feststellen, dass diejenigen fehlen, die von der Preistreiberei am meisten Betroffen sind, nämlich die ALG II Bezieher!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü