HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Oktober

Artikel > 2010

Referentenentwurf

Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfe und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuches

Kommentar von mir an Hand von Beispielen


Neue Jobangebote unter: Stellenm./Angebot

Der Spruch


Bildung
Bildung ist das wichtigste Gut, das wir jungen Menschen mit auf den Weg geben können. Deshalb wird bei uns mehr als jeder 4. Euro für Bildung ausgegeben. Gleiche Bildungschancen für alle sind ein zentraler Maßstab für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft.
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen
Staatsministerin Malu Dreyer
Bauhofstraße 9
55116 Mainz


Darmstadt: Noch mehr Strafanzeigen...

Neuer Urteil: EUROPÄER KÖNNEN HARTZ IV LEISTUNGEN BEZIEHEN

Hamburger Abendblatt

"Wir werden von der Politik verheizt" - Polizisten erzählen

http://www.abendblatt.de/hamburg/article1665966/Wir-werden-von-der-Politik-verheizt-Polizisten-erzaehlen.html

Keine Kürzung/ Streichung des Programms
Soziale Stadt


http://www.openpetition.de/petition/zeichnen/keine-kuerzung-streichung-des-programms-soziale-stadt

Gewerkschaftliche Aktionswochen: Jetzt Druck machen!

http://www.erwerbslos.de/aktivitaeten/495-gewerkschaftliche-aktionswochen-je

Erwerbslosen Forum Deutschland 13.10.2010


Referentenentwurf zur Ermittlung von Regelbedarfen schafft neue Personengruppe

Armutsgefährdungsschwelle in Euro nach Bundesländern und Haushaltstyp


Harald Thomé

Newsletter

Hartz4-Plattform

Hartz IV-Neuberechnung: „Transparentes“ Lügengebäude
statt Respekt vor Bürgern und Bundesverfassungsgericht

Aufruf für die 7. Herbstdemonstration gegen die Regierung der Reichen.
In Berlin am 16. Oktober2010


Pressemitteilung
Bundesweite Montagsdemonstrationsbewegung
Berlin, 03.10.2010


Pressemitteilung
Bundesweite Montagsdemonstrationsbewegung
Berlin, 06.10.2010


Konferenz der Partei die Linke im Rahmen des Europäischen Jahres gegen Armut und Ausgrenzung in Berlin am 02.10.2010


Diana Henrich


Ihre Individualbeschwerde gegen Hartz-IV beim
Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (=EGMR) in Strasbourg


Rainer Thiel

Das Volk will Sozialismus


Gerhard schrieb uns sein Fall.


unter: Rechtsst./ Gerhard


Kreszentia Flauger


Meine Rede zu Hartz IV im Landtag am 6.10.2010 (inklusive Zwischenrufe)
von Kreszentia Flauger, Freitag, 8. Oktober 2010 um 15:21


Das neuste zum Regelsatz


Unterrichtung
durch das Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung
Ausgewählte Ergebnisse der Einkommens– und Verbrauchsstichprobe 2008

Wirtschaftsrechnungen
Einkommens- und Verbrauchsstichprobe
Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte 2008


Rundfunk-Interview mit Brigitte Vallenthin zum neuen
Hartz IV-Gesetz-Entwurf


http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=36422


Stuttgart 21

Augenzeugenbericht aus Stuttgart

Bundesarbeitsgemeinschaft
Kritischer
Polizistinnen und Polizisten


P R E S S E M I T T E I L U N G


http://www.kritische-polizisten.de/stuttgart_21/pressemitteilung_stuttgart-21_2010-10-03.pdf

Harald Thomé

Newsletter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü