HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Oktober

Artikel > 2009

In eigener Sache

Aktuelle Jobangebote


neues Theaterprojekt gegründet!
Infos unter: Projekt/Theater


Koalitionsvertrag
zwischen CDU, CSU und FDP


Harald Thomé


Newsletter

Katja Kipping

Das ganze Grundsicherungs-System ist ein Zirkelschluss und gehört auf den
Prüfstand


6. Bundesweite Demo in Berlin


Bilder unter: Archiv/Bilder/2009


Erste Reaktionen auf Karlsruhe!

www.spiegel.de 21.10.2009

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,656402,00.html

Diana Henrich


20. Oktober 2009 Katja Kipping

Beschämende soziale Situation in Deutschland


Potsdamer Neuste Nachrichten

Bundesspitze kritisiert märkische Linke
http://www.pnn.de/titelseite/228309/#kommentieren

Rot-Rot tastet Begabtenklassen nicht an
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/228306/

Neustes zum Regelsatz:

Tacheles

Die Regelsatz-Lüge

Rückwirkend Ansprüche sichern


Sozialrichter Dr. Jürgen Borchert

„Wir haben das Schlimmste noch vor uns“

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

an Bundesargentur für Arbeit

Info über Patientenverfügung unter:

Service, Gesundheit, Verfügung

Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN)

Viel Wind um Nichts!? Das Schonvermögen bei Hartz IV

http://www.pnn.de/meinung/226909/

Pressemeldung Erwerbslosen Forum Deutschland

Schwarz-Gelb feiert "Nullnummern" als Rettung für Hartz IV-Bezieher


Newsletter Harald Thomé


26912 at t-linke.de


Hier übrigens mal wieder die Weltrangliste der Billionäre
(1 Billion US-Dollar = 1 Mrd. US-Dollar nach dt. System)


Harald Habermann


Memorandum zu Rot-Rot

Guschma1105

Steuerzahlerbund prangert Milliarden-Prasserei an


3,50 Euro und weniger Verbot sittenwidriger Löhne

-| Staatsbürger Online |- -
Thema anzeigen - Die Wahrheit hinter den Pandemie-Impfstoffen


http://www.hiv-ist-tot.de/sbo/viewtopic.php?f=11&t=54&p=84&hilit=impfen#p84

ddp Deutschland

Newsletter


Claudia May

Unrechtsrepublik Deutschland? Gerichtsurteile ohne Rückendeckung des Volkes

http://info.kopp-verlag.de/news/gerichtsurteile-ohne-rueckendeckung-des-volkes.html



Treffen der Nationalen Armutskonferenz (NAK)
am 06.10.2009 in Berlin

Am 06.10.09 trafen sich aus der ganzen Bundesrepublik Betroffene von ALG II in Berlin, wo unser Verein das 1. Mal vertreten war. In mehreren sehr konstruktiven Diskussionsrunden wurde ein Forderungskaterlog an die neue Regierung formuliert. Im Vordergrund stand die Wohnungssicherung (Miete in voller Höhe übernehmen), Regelsatzerhöhung, Abschaffung des § 31 SGB II, Gesundheitsvorsorge (Abschaffung der 10,00€ Praxisgebühr und Zuzahlung bei Medikamenten) und einer Rente, die den Namen auch verdient.


Bilder unter: Archiv/Bilder/2009


Diana Henrich


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Nationalen Armutskonferenz,
zum Stand des Verfahrens, Az.: 1 BvR 1523/08:
Hallo Rainer,


Bundesverfassungsgericht - Pressestelle -


Pressemitteilungen

Wir möchten alle aufrufen, vor dem Verfassungsgericht für eine Anhebung der Regelsätze zu protestieren!


Katja Kipping



Christoph Butterwegge
Reichtumsförderung
statt Armutsbekämpfung

http://www.harald-thome.de/media/files/butterwege-0909-Hartz-IV-und-V.pdf


Udo Geiger
Aufsatz zu den Feinheiten der Rücknahme von
Verwaltungsakten nach §§ 45, 48 SGB X

http://www.info-also.de/infoalso/hefte/Aufsatz_infoalso_09_04.pdf


Bernd Eckhardt
Die modifizierte Zuflusstheorie im SGB II– eine kritische
Betrachtung

http://www.harald-thome.de/media/files/Die-modifizierte-Zuflusstheorie.pdf


Harald Thomè
Örtliche Richtlinie zu KdU und Hausrat
http://www.harald-thome.de/oertliche-richtlinien.html



ddp Newsletter 15-09

GesundheitsPOLITIK

Harald Habermann


Perspektiven für Brandenburg

ddp Newsletter 14-09

UNO - Deutschland
wie passt das zusammen ?


E. A. Rauter


Wie eine Meinung in einem Kopf entsteht





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü