HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


März

Artikel > 2008

Das neuste aus dem Bundestag!


Pressemitteilung Zwangsverrentung!


Sozialticket umsonst?


3. Brandenburgdemo des
Soziale Bewegung Land Brandenburg (SBB)
gegen Sozialraub und
7. Potsdamer Ostermarsch
gegen Kriegseinsätze der Bundeswehr
am Samstag denn 29.03.2008
um 14:00 Uhr am Luienplatz


Das neuste aus dem Bundestag
von Frau Kipping


Info hier!


Das neuste aus der Landeshauptstadt


Ich habe es schon vermutet, dass die Stadt wider mal keine Möglichkeit sieht, weder unser Projekt noch die Schaffung von zwei Arbeitsplätzen in den öffentlichen Bereich zu Fördern.
Wir wollten eigentlich genau das machen, was unsere Sozialministerin Dagmar Ziegler mit dem Regionalbudget erreichen wollte. Aber wie das so üblich ist, funktioniert so was nur bei denn Vereinen, wo die SPD im Vorstand ist. Die Folge daraus ist, das unser Verein weder von der Stadt noch vom Land gefördert werden, weil wir keine SPD - Leute im Vorstand haben.
Somit haben wir zwei Langzeitsarbeitslose mehr. Da muss man doch mal fragen, was aus dem "Fördern und Fordern" geworden ist?
Deutlicher kann die Stadt uns nicht sagen, wie egal ihnen die Bedürfnisse von Hartz IV Empfängern ist. Die Stadtregierenden schmeißt lieber das Geld aus dem Fenster für Spaßbad oder Stadtschloss.
In dem Schreiben der Stadt kann man ganz deutlich lesen, dass (wenn man nicht will) auch tolle Ausreden finden kann.
Die Quittung werden die Regierenden der Stadt bei denn Kommunalwahlen bekommen.

Schreibt mir Eure Meinung dazu!







Die Bilder des Treffens des SBB
sind unter Archiv/Bilder/2008 veröffentlicht!


Neues Urteil zu den Betriebskosten
unter: Recht/ALG II/Urteil


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü