HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Mai 2017

Projekte > Behindertengarten

Der Mai macht alles neu!


Am Vatertag nahm ich mir den Garten von Otto vor, um das Gros des Unkrauts zu beseitigen und schon mal was neues Pflanzen.
Es war schon mal sehr mühsam, das ganze Unkraut zu beseitigen. Aber was soll´s, es musste ja weg.
Danach ging es rann, die kleinen Pflänchen von den Paprikaschoten und Tomaten ein zu buddeln.
Dann kamen die Salatgurken rann und zu guter Letzt die Radieschen. Und alles passierte unter strenger "Aufsicht" von Jerry Lee.
Nach getaner Arbeit wurde auch gleich der Grill angeschmissen, um auch nicht zu verhungern.
So hatte ich meinen Vatertag verbracht.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü