HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Mai

Artikel > 2015

30.05.2015

FHP: Freie Hartz IV Presse


Die Linke hat die Forderung der FHP: Freie Hartz IV Presse, offenbar nochmals aufgegriffen und fordert:
Die Aussetzung der Sanktionen bis zur Entscheidung in Karlsruhe:

https://www.facebook.com/FHPfreieharzIVpresse?fref=ts

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mitarbeiter der Jobcenter sind keine Idioten


Guten Tag Frau Hannemann!

Mit großem Entsetzen und Wut haben wir die neueste Ausgabe der internen "Propagandazeitung" "Dialog" zur Kenntnis genommen. Es ist so gekommen, wie wir geahnt haben: Gehirnwäsche wie immer, erneut werden Missstände verleugnet und die Vorstände Weise, Alt und Becker vertuschen ihre Fehler.

http://altonabloggt.com/2015/05/25/mitarbeiter-der-jobcenter-sind-keine-idioten/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Europäisches Patentamt will Monsanto weitere 30 Patente auf Nahrungspflanzen erteilen


Die internationale Koalition von "Keine Patente auf Saatgut!" veröffentlicht einen Aufruf an die Regierungen in Europa

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
28.05.2015

Portugal: Troika-Auflagen befolgt, Arbeitslosigkeit steigt


Die EU-Institutionen verlangen von Griechenland einschneidende Arbeitsmarktreformen. Allerdings zeigt das Beispiel Portugal, wo in letzter Zeit Arbeitnehmerrechte abgebaut und neo-liberale Reformen durchgeführt wurden, das dies nichts bringt: Die Umsetzung der geforderten Sparmaßnahmen hat dort weder zu hinreichendem Wirtschaftswachstum noch zum Abbau der Arbeitslosigkeit geführt.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/05/28/portugal-troika-auflagen-befolgt-arbeitslosigkeit-steigt/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Steuertricks der Reichen: Wie sich die Elite arm rechnet


Reich muss man sein, um ein Heer von Beratern engagieren, die die eigene Steuerbilanz frisieren. Um dem Staat ihr Geld vorzuenthalten lässt sich Deutschlands Geldelite einiges einfallen. Das sind ihre Tricks.

http://www.focus.de/finanzen/steuern/steuererklaerung-2014-die-steuertricks-der-reichen-wie-sich-die-elite-arm-rechnet_id_4709632.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
27.05.2015

EU: Juncker und Schulz boykottieren Aufklärung bei Steuer-Privilegien


In der EU boykottiert eine Koalition von Sozialdemokraten, Konservativen und Liberalen die Aufklärung der Steuervorteile für internationale Konzerne in Luxemburg. Nun droht die Opposition, den Fall vor den Europäischen Gerichtshof zu bringen. Es ist offenbar sogar für Parlamentarier schwer, die Strukturen der Macht in der EU aufzubrechen.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/05/27/eu-juncker-und-schulz-boykottieren-aufklaerung-bei-steuer-privilegien/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beschämend: Gewaltige Summen für Polit-Gipfel, aber kein Geld für Flüchtlinge


Der G7-Gipfel im bayrischen Schloss Elmau kostet den deutschen Steuerzahler 130 Millionen Euro. Zum Vergleich: Ein Monat Flüchtlingseinsatz im Mittelmeer kostet 90 Millionen Euro. Wäre es nicht ein Zeichen der europäischen Werte, das Geld nicht für den feudalen Landausflugs der Politiker auszugeben - sondern es für die Flüchtlinge zu spenden, die zur selben Zeit im Mittelmeer ums nackte Überleben kämpfen?

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/05/26/europa-130-millionen-euro-fuer-g7-gipfel-aber-kein-geld-fuer-die-fluechtlinge/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Flotte Masche gegen Kinder-Armut


Strickfeen, Häkeltanten und Näherinnen aufgepasst! Das Garnatelier im Holländischen Viertel startet ein Benefiz für die Potsdamer Tafel. Am bundesweiten "Tag der Handarbeit" sollen im Juni im Kutschstall die Nadeln klingen: Wer kann, ist gebeten, für Kinder aus sozial benachteiligten Familien ein Teil aus Wolle oder Stoff zu fertigen.

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Flotte-Masche-gegen-Kinder-Armut

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.2015

Festakt zum Tag des Grundgesetzes


21.05.2015

Ferngehalten von Entscheidungen: Karlsruhe prüft Linken-Klage


Die Linken-Bundestagsfraktion hat vor dem Bundesverfassungsgericht beklagt, bei der Suche nach einem Hartz-IV-Kompromiss 2011 von den anderen Parteien ausgegrenzt worden zu sein.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Ferngehalten-von-Entscheidungen-Karlsruhe-prueft-Linken-Klage

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie "hoch" ist das Fachwissen unserer Politiker?


Studie belegt: Großprojekte geraten immer mehr außer Kontrolle


Laut einer neuen Studie haben sich 170 Bauvorhaben seit 1960 als teurer als geplant herausgestellt. Insgesamt haben sie 59 Milliarden Euro mehr gekostet. Der Flughafen BER gilt als "Muster-Negativbeispiel".

http://www.pnn.de/wirtschaft/968740/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
18.05.2015

Heute ist wieder Montagsdemo um 18:00 Uhr am Deserteurdenkmal

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das neuste zum Fall Lena R.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die neusten Urteile unter Recht/Urteile 5


13.05.2015

Raubritter oder Robin Hood?


Thomas Lange wird von Jobcentern und vom Sozialgericht Cottbus gleichermaßen gefürchtet. Für seine mittellosen Mandanten ist er ein Held. Denn Lange klagt in ihrem Namen. Und das ohne Unterlass

http://www.stern.de/tv/sterntv/anwalt-klagt-im-namen-etlicher-hartz-iv-empfaenger-gegen-bescheide-der-arbeitsagentur-2185362.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Armutsstudie: Mangel und Verzicht prägen Alltag von 2,6 Millionen Kindern


Kein Urlaub, kein Kino, keine neue Kleidung: Nach SPIEGEL-Informationen belegt eine neue Studie das Ausmaß der Benachteiligung von Kindern aus armen Familien. Staatliche Unterstützung wird ihrem Bedarf oft nicht gerecht.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/armutsstudie-von-bertelsmann-belegt-benachteiligung-von-kindern-a-1032892.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
12.05.2015

Montagsdemo am 11.05.2015


Unser neues Banner ist da!




Weitere Bilder der Montagsdemo unter: Montagsdemo
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.05.2015

Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute wieder um 09:30 - 12:00 Uhr Beratung Zum Jagenstein 1

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eike Immel: Hartz IV beantragt, keine Krankenversicherung


Seine Karriere als Fußballprofi ist längst vorbei, sein Leben im Luxus auch. Ex-Nationaltorwart Eike Immel kämpft noch immer mit finanziellen Problemen. Die "Bild"-Zeitung traf den ehemaligen Fußballprofi und sprach mit ihm über seine aktuelle Lebenssituation. Immel erzählt von hohen Schulden: "Schrott-Immobilien, falsche Freunde, süßes Leben als Fußball-Profi. Vielleicht 700.000 Euro, oder mehr."

http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_73921228/eike-immel-hat-hartz-iv-beantragt-keine-krankenversicherung.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In Brüssel mehrfach ausgesprochen: Deutschland foltert
Präsidentin auf den Knien vor einer zusammengebrochenen Mutter


Heiderose Manthey: "Nicht die Sache gewinnt, nicht die Emotion! Einzig die Menschlichkeit siegt!"

http://www.archeviva.com/kooperationen/europaeisches-parlament/in-bruessel-mehrfach-ausgesprochen-deutschland-foltert/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jobcenter lässt vierfache Mutter wegen 11 Cent um Umzug bangen


Die Wohnung der Hartz-IV-Empfängerin aus Oelsnitz ist viel zu klein. Sie hat eine größere gefunden und könnte glücklich sein - wäre nicht die Behörden-Pedanterie.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/STOLLBERG/Jobcenter-laesst-vierfache-Mutter-wegen-11-Cent-um-Umzug-bangen-artikel9189518-1.php

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
06.05.2015

Ein-Euro-Frühstück

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.05.2015

Oskar Lafontaine - 1. Mai 2015, Trier DGB Kundgebung


https://www.youtube.com/watch?v=9ANLzRkhq1o


1. Maidemo in Potsdam

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Günter Foss


- Studie zur sozialen Spaltung -

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Christoph Butterwegge: Alternativen zu Armut und Niedriglohn


https://www.youtube.com/watch?v=YW7g2Q5HkxA

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TTIP - Gefährliche Geheimnisse


https://www.youtube.com/watch?v=znlXPFeg5sw

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Newsletter von Harald Thomé

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.05.2015

01.Mai 2015

Tag der Arbeiter!

Ein bitter für Arbeitslose, da der DGB immer noch an Sanktionen für ALG II Bezieher fest hält.

Eine Schande für die Gewerkschaft!!!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü