HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


L 12 SF 3/12 EK AL

Urteile > LSG > M-P

Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern L 12 SF 3/12 EK AL 13.02.2013


Für das Klageverfahren S 2 AL 436/04 beim Sozialgericht Schwerin wird eine überlange Verfahrensdauer von 23 Monaten festgestellt. Insoweit wird der Beklagte verurteilt, an die Klägerin 2.300 EUR zu zahlen. Für das Berufungsverfahren L 2 AL 41/07 beim Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern wird eine überlange Verfahrensdauer von 29 Monaten festgestellt. Insoweit wird der Beklagte verurteilt, an die Klägerin 2.900 EUR zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits tragen die Klägerin und der Beklagte je zur Hälfte. Die Revision wird zugelassen.

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/show.php?modul=esgb&id=162003



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü