HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Kreuza. DE

Projekte > Kreuzaktion > 2014

Kreuzaktion zum „Tag der deutschen Einheit“


Um die Aktion zu unterstützen, bin ich nach Berlin gefahren. Schon am Hauptbahnhof Berlin wurde ich von der Wirklichkeit eingeholt.
Dann ging es daran die Kreuze auf zu stellen. Alls alles fertig war, ging es auch schon darum denn Berlinern und Gästen die Kreuzaktion zu erklären.
Wie immer gab es einige, die nicht unserer Meinung waren und uns beleidigten und die Kreuzaktion als geschmacklos abwerteten.
Die meisten aber waren erstaunt über die Kreuzaktion und unseren Mut, dass so deutlich da zu stellen. Viele ließen sich auf Gespräche mit uns ein, um mehr über das Tema erfahren zu können.
Auch einige Mitstreiter aus anderen Vereinen und Bürgerbewegungen besuchten uns und beglückwünschten uns zu der Demo.
So gaben wir auch verschiedene Interviews für Bürgeriniativen, Studenten zum Tema Armut und einem Amerikanischen Reporter.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü