HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Kreuza. 06.09.

Projekte > Kreuzaktion > 2014

Im Rahmen der Würdigung des Ehrenamtes haben wir am Samstag, den 6.
September 2014 von 10:00 bis 20:00 Uhr eine Kreuz-Aktionen vor dem Schloss
Bellevue durch geführt.
Es kammen noch andere Mitkämpfer zu unsere Unterstützung zur Kreuz-Aktion.
So war, unter anderem, ein Vertretter des Bedingungslosem Einkommen mit dabei.
Wir bekammen wieder viel Zuspruch zu unserer Aktion von den Passanten und von den Gästen vom Schloss Belleveue.
Um auch weiterhin die Kreuz-Aktion zu Veranstalten, sind wir auf Spenden angewissen.
Da es noch keine Statistik über Hartz IV Opfer gibt, bitten wir alle, uns bei dem Aufbau einer Statistik zu helfen. Schreiben Sie uns Ihre Fälle, wo Menschen durch Hartz IV gestorben sind.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü