HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Juni

Artikel > 2015



30.06.2015

Ausschusssitzung des Deutschen Bundestages für Arbeit und Soziales vom 29.06.2015


Infos unter: Bilder/2015/Teil 3/Ausschuss

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das BMAS liegt im tiefen Winterschlaf


Angesichts der jahrelangen Untätigkeit des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales bezüglich der Sanktionen bei Hartz IV erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

http://www.die-linke.de/nc/presse/presseerklaerungen/detail/zurueck/presseerklaerungen/artikel/das-bundesministerium-fuer-arbeit-und-soziales-liegt-im-tiefen-winterschlaf/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hat man als Arbeitsloser auch Urlaub?


Wer arbeitslos ist, möchte durchaus auch mal in den Urlaub fahren. Doch ist dies einfach so möglich? Immerhin sollte er sich doch darum bemühen eine neue Arbeitsstelle zu suchen. Wer aber im Urlaub ist, kann keine Vorstellungsgespräche wahrnehmen. Muss ein Arbeitsloser daher stets zu Hause bleiben, um jederzeit auf Jobangebote reagieren zu können?

http://www.refrago.de/Hat_man_als_Arbeitsloser_auch_Urlaub.frage610.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pfändungsfreigrenzen steigen am 01.07.2015


Überschuldete können 30 Euro mehr pro Monat einbehalten


Gute Nachrichten für überschuldete Verbraucherinnen und Verbraucher: zum 1. Juli werden die Pfändungsfreigrenzen wieder angepasst, sodass nun ein größerer Teil des Guthabens vor der Pfändung geschützt ist. Die neue Pfändungstabelle und ein aktueller Pfändungsrechner sind auf der Serviceseite von refrago.de zu finden.

http://www.anwaltsregister.de/Gesetzesaenderungen/Pfaendungsfreigrenzen_steigen_am_01.07.2015.d819.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
29.06.2015

Auf gehts nach Berlin!


Heute findet die "Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Arbeit uns Soziales" statt.

Anträge der Linken:
1. Gute Arbeit und eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV
2. Sanktion bei Hartz IV und Leistungsbeschränkungen bei der5 Sozialhilfe abschaffen
3. Existensminimum und Teilhabe sicherstellen - Sanktionsmoratorium jetzt
------------------------------------------------------------------------------------------------

28.06.2015

Kiezfest auf dem Rudolfplatz


weitere Infos unter: Bilder/2015/Teil2/Kiezfest

26.06.2015

JOBCENTER SCHICKT SCHWERKRANKEN IN DEN GARTENBAU


Jobcenter verpflichtet Hartz IV beziehenden Schlaganfallpatienten im Gartenbau zu arbeiten
Hannover. Nach Informationen der Linken in Hannover schickt das örtliche Jobcenter einen schwerkranken Hartz IV Bezieher zur körperlichen Schwerstarbeit in den Gartenbau. Der Betroffene soll dafür obendrein nur einen Euro pro Stunden im Rahmen einer sogenannten „Arbeitsgelegenheit“ (AGH) bekommen.


http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/jobcenter-schickt-schwerkranken-in-den-gartenbau-90016617.php


Sind die im Jobcenter völlig Verblödet? Ob die schon mal was vom Artikel 2 Abs. 2 GG gehört haben?
Ich würde gegen den Jobcentermitarbeiter eine Strafanzeige wegen Körperverletzung stellen!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jobcenter darf Hartz IV nicht pauschal kürzen


Eine Angestellte verzichtete auf die deftige Pausenverpflegung ihres Betriebs und bekam deswegen vom Jobcenter weniger Hartz-IV-Leistungen. Dagegen klagte die Frau vor dem Sozialgericht. Und dieses gab ihr Recht.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/das-ist-dem-gericht-nicht-wurst-jobcenter-darf-hartz-iv-nicht-pauschal-kuerzen/11971294.html
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
25.06.2015

Hartz IV: Der angebliche Missbrauch


Das sagt keiner: Die Lügen über den Sozialmissbrauch

Ein Blog-Beitrag von Freitag-Community-Mitglied FHP: Freie Hartz IV Presse
Auf 1 € Sozialhilfemissbrauch kommen 1.400 € Steuerhinterziehung.

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-der-angebliche-missbrauch

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Max Uthoff über Hartz IV System


https://www.youtube.com/watch?v=nIk-J93yPj0

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV und Behördenwillkür – Strafanzeige gegen Jobcenter Mitarbeiterin


Erneut wurde ein Fall von Behördenwillkür publik, über den Dietmar Brach, Fachreferent für Sozialrecht von der Arbeitslosenhilfe Rheinland-Pfalz berichtet. In diesem Fall hat dies jedoch für die Mitarbeiterin des Jobcenters Cochem rechtliche Konsequenzen, da Strafanzeige gestellt wurde.

http://www.hartziv.org/news/20140303-hartz-iv-und-behoerdenwillkuer-strafanzeige-gegen-jobcenter-mitarbeiterin.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FREIBETRAG FÜR HARTZ IV-NEBENEINKÜNFTE


Bundessozialgericht bestätigt monatlichen Freibetrag für Nebeneinkünfte von Hartz IV-Beziehern

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/freibetrag-fuer-hartz-iv-nebeneinkuenfte-90016184.php

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
24.06.2015

Katja Kipping


Bundestagsrede zum Armuts- und Reichtumsbericht


http://www.katja-kipping.de/de/article/924.zum-armuts-und-reichtumbericht.html


Antrag


Armuts- und Reichtumsbericht qualifizieren und Armut bekämpfen

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV - Sollen sie doch verrecken!


https://www.youtube.com/watch?v=IT1ZPODUxtY

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
22.06.2015

Das neuste vom Jobcenter Potsdam


Am 20.10.2014 stellte ich einen Antrag auf Übernahme der Renovierungskosten für das Wohnzimmer und die Küche.

hier gehts weiter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind dabei!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
20.06.2015


Ein-Euro-Frühstück in Oranienburg


Micha hat Eingeladen: Bilder/2015/Teil 2/Ein-Euro-Früh.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser neuer!


ENDLICH IST ER DA!


Ich konns kaum glauben. Gestern bekam ich ein Anruf von der Fraktion der Linken im Landtag Brandenburg, dass mein Antrag auf Anschaffung eines neuen PCs statt gegeben wurde. Heute war schon das Geld auf unserem Konto und ich habe den PC dann auch gleich gekauft.
Morgen geht es rann an den PC, um alle Programme und Daten zu überspielen.
Im Namen des Vereins möchten wir uns noch einmal bei der Fraktion der Linken im Landtag Brandenburg für Ihre Spende recht herzlich Bedanken.

Hier der Link zur Fraktion: :// www.linksfraktion-brandenburg.de/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
15.06.2015

Montagsdemo am 15.06.2015


Bericht und Bilder unter: Bilder/2015/Teil 2/Montagsd.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
13.06.2015

Stadt für alle!


Am Samstag fand eine Großdemo in Potsdam statt, die unter dem Motto "Stadt für alle" stand.

Bericht und Bilder unter: Bilder/2015/Teil 2/Stadt für alle!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.06.2015

Montagsdemo am 08.06.2015


Bericht und Bilder unter: Bilder/2015/Teil 2/Montagsd.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü