HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Juli

Artikel > 2014

In eigener Sache


Leider muss der Verein seine Beratungstätigkeiten und Projekte erheblich einschränken, da wir weder Spenden noch Zuschüsse der Stadt Potsdam oder dem Land Brandenburg für unsere ehrenamtliche Arbeit bekommen.
Bis jetzt konnten wir alle Kosten (KFZ, Bürokosten, Materialkosten) von unseren Mitgliedsbeiträgen und Spenden der Mitglieder bezahlen.
Durch die massiven Preissteigerungen von Unkosten, ist es uns nicht mehr möglich, unsere ehrenamtliche Arbeit aufrecht zu halten.
Alleine nur die Kontogebühren von der Mittelbrandenburgische Sparkasse von 5,00 € im Monat, können wir uns kaum noch leisten.
Daher an alle, die unsere Webseite lesen, bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende, um weiter Hilfsbedürftige und unsere Projekte weiterführen zu können.


Krise hat 10.000 Selbstmorde verursacht


Die Wirtschaftskrise in Europa und Nordamerika hat einer britischen Studie zufolge zu 10.000 zusätzlichen Selbstmorden geführt. Die Forscher geben der Politik eine Mitschuld.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/krise-hat-10-000-selbstmorde-verursacht-12991320.html



Seehofer erwartet schnelles Verfahren


Die Staatsanwaltschaft will gegen CSU-Ministerin Haderthauer wegen Betrugs ermitteln und dazu ihre Immunität aufheben. Bayerns Staatskanzleichefin gibt sich uneinsichtig. Seehofer steht zu ihr - und rechnet mit einem schnellen Ermittlungsverfahren.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/haderthauer-soll-immunitaet-verlieren-seehofer-erwartet-schnelles-verfahren-1.2068023


Politskandal in Bayern! Warum drängt Seehofer die Staatsanwaltschaft so? Soll etwa die Modellbau-Affäre keine weiteren Kreise ziehen?

Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral


http://www.youtube.com/watch?v=Pq7l1Bg9H2M


Kampf um die Ressourcen


Im Gaza-Konflikt geht es auch um die Verteilung der Gasvorkommen

http://www.neues-deutschland.de/artikel/940685.kampf-um-die-ressourcen.html


Das ist der wahre Grund für den Krieg!

"Die Anstalt" verliert vor Gericht


Die Kabarettsendung "Die Anstalt" des ZDF wird weitesgehenst von den deutschen Medien totgeschwiegen. Zwar ernteten die Verantwortlichen nach ihrer ersten Epidosde viel Applaus, doch dieser flachte in den Folgewochen ab. Das könnte nicht zuletzt daran liegen, dass die Neuen Max Uthoff & Claus von Wagner zu sehr der Wahrheit auf der Spur sind.

http://diefreiheitsliebe.de/medien/die-anstalt-verliert-vor-gericht


Das kommt mir bekannt vor! Ich und der Verein wurden auch zu 6.000 € Strafe verurteil, weil wir "Im Namen des Volkes" die Wahrheit über eine Jobcentermitarbeiterin veröffentlicht haben.

Großaufgebot der Polizei räumt besetztes Haus


Kritik an martialischem Einsatz in Wien: Beamte machten sich zum Handlanger der Spekulanten

http://www.neues-deutschland.de/artikel/940676.grossaufgebot-der-polizei-raeumt-besetztes-haus.html


Nichts Neues in Deutschland!

Bewaffnete Ehrlichkeit


Die Sorge um Arbeitsplätze rechtfertigt für Horst Seehofer tödliche Exporte: So unverfroren wie der bayerische Ministerpräsident hat schon lang niemand mehr moralische Bedenken beiseitegeschoben.

http://www.sueddeutsche.de/politik/ruestungsexporte-bewaffnete-ehrlichkeit-1.2066214


Gut geschmiert läuft besser!

Deutschlandkarte: Wo die meisten armen Kinder wohnen


Ihnen fehlt es an Geld, an akzeptablen Wohnverhältnissen und an Winterkleidung: 19 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind von Armut bedroht. Eine Studie zeigt, wo die Not am größten ist - vor allem die Entwicklungen in Bremen und Nordrhein-Westfalen erschrecken.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kinderarmut-in-deutschland-hier-wohnen-die-meisten-armen-kinder-a-942431.html


USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsabkommen vor


Als wären die Ukraine-Krise und der Streit um das Moskauer Asyl für US-Whistleblower Edward Snowden nicht genug: Die USA greifen ein weiteres Ärgernis mit Russland auf - einen angeblich unerlaubten Raketentest.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/USA-werfen-Russland-Bruch-von-Abruestungsabkommen-vor


Das muss gerade ein Kriegsverbrecher sagen!



Rainer Thiel


Der erste Weltkrieg war vermeidbar.


Petition 53757 vom 24. Juli 2014 an den Deutschen Bundestag:

Angehäuftes Parteienvermögen für soziale Not der Bürger nutzen


von Detlef Zöllner


Steuerzahler müssen 300 Millionen Euro zahlen, damit der BND ihre Posts auf Facebook lesen kann


Der BND will seine Technik verbessern, um Weblogs, Foren und Portale wie Flickr, Facebook und Twitter systematisch auswerten zu können. Es ist völlig unklar, wozu der BND diese Informationen braucht. Fest steht nur, dass der Spaß vom Steuerzahler mit 300 Millionen Euro zu finanzieren sein wird.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/30/steuerzahler-muessen-300-millionen-euro-zahlen-damit-der-bnd-ihre-post-auf-facebook-lesen-kann/


So eine Steuergeldverschwendung! Die brauchen doch nur den NSA zu fragen.

Kinderbetreuung: Schwesig verschiebt Kita-Qualitätsgesetz um Jahre


In vielen Kitas werden Kinder mehr verwahrt als gefördert. Doch Familienministerin Schwesig verschiebt nach Informationen des SPIEGEL ein geplantes Qualitätsgesetz, das mehr Personal garantieren soll, auf nach 2017. Die Länder fürchten die Kosten besserer Betreuung.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schwesig-plant-doch-kein-kita-gesetz-fuer-mehr-erzieher-a-983115.html


Wär hätte das gedacht. Kaum soll ein Qualitätsgesetz eingeführt werden, jammern die Länder rum. Leider schmeißen die Länder die Steuergelder lieber zum Fenster raus, als es den Kindern zu geben.

"Schäuble täuscht die Öffentlichkeit über Risiken"


Der Berliner Professor Markus C. Kerber zieht gemeinsam mit vier anderen Klägern abermals vor das Verfassungsgericht. Wieder will er ein Projekt der Euro-Retter zu Fall bringen. Der Ausgang ist offen.

http://www.welt.de/wirtschaft/article130610703/Schaeuble-taeuscht-die-Oeffentlichkeit-ueber-Risiken.html#disqus_thread


Welcher Kriminelle lässt sich schon in die Karten schauen!

USA und EU betteln Putin an, soll endlich den Dritten Weltkrieg anfangen


http://qpress.de/2014/07/27/usa-und-eu-betteln-putin-an-soll-endlich-den-dritten-weltkrieg-anfangen/


Die großen Waffen Exporteure wollen ihre angehäuften Waffen los werden. Die jetzigen Kriege reichen nicht aus!

13 Bundestagsabgeordnete melden Nebeneinkünfte von mehr als 100.000 Euro


Veröffentlicht am 26.07.2014 um 22:50 von Redaktion in Nebeneinkünfte

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2014-07-26/13-bundestagsabgeordnete-melden-nebeneinkunfte-von-mehr-als-100000-euro

Ob die Nebeneinkünfte auch auf die Diäten angerechnet werden, wie bei einem ALG II Bezieher?
Oder sind das Bestechungsgelder, die nicht Angerechnet werden können?

in eigener Sache, was man mal gelesen und gehört haben sollte:


Ausgrenzung durch Armut


Angermünde (MOZ) Mit Ansteckern "Ich bin arm" oder "Wir sind viele" demonstrierte ein soziales Netzwerk am Freitag in Angermünde vor dem Jobcenter gegen Armut und Ausgrenzung.

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1187296/


In Gedenken an die Opfer der Agenda 2010


https://www.youtube.com/watch?v=iGDcf5dvlvk#t=13


Doku - Arm trotz Arbeit


http://www.youtube.com/watch?v=fIXVV6g31Ro


Einstellung Wasserversorgung 2006


https://www.youtube.com/watch?v=1-FqLaX2Lc8


In diesem Beitrag sieht man ganz deutlich die Folgen von TISA Abkommen!
Leider interessiert das kaum jemanden, was sehr gefährlich werden kann. Vielleicht sollte man allen auch mal 14 Tage das Wasser abstellen, das sie endlich ihren A… hoch bekommen und gegen das Abkommen demonstrieren!

Eine bitterböse Abrechnung


Die Uni Düsseldorf hat den Fall der ehemaligen Wissenschaftsministerin zu den Akten gelegt - mit einem Abschlussbericht, der sich gewaschen hat.
VON PASCAL BEUCKER


http://m.taz.de/Plagiatsaffaere-Annette-Schavan/!143031;m/


§ 132a
Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen

Wo war hier der Staatsanwalt?

10 Jahre Hartz IV - Kein Grund zum Feiern


https://www.youtube.com/watch?v=r-5lySJEvGs&list=UUBgeByFhcr07LddM1hxkayQ


Überwiegend handelt es sich um Suizide

Michael Fielsch im Interview mit Peter Novak


http://peter-nowak-journalist.de/2014/07/23/%c2%bbuberwiegend-handelt-es-sich-um-suizide%c2%ab/

Vier Millionen leben ein Leben lang von Hartz IV


Gut 4,4 Millionen Menschen in Deutschland beziehen Hartz IV. 1,3 Millionen von ihnen sind auf die Hilfsleistung angewiesen, obwohl sie einen Job haben - und das trotz des Wirtschaftsaufschwungs. Woran liegt das? FOCUS Online erklärt, was in Deutschland falsch läuft.

http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/sucht-schulden-krankheit-einmal-harzt-iv-immer-hartz-iv-ueber-vier-millionen-auf-dem-abstellgleis_id_4008476.html


Das neuste von Detlef Zöllner


ZDFzoom: Kredit und Konkurs


http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2202574/ZDFzoom:-Kredit-oder-Konkurs


Hier mal ein Beispielschreiben, wie mann die Leute mit falschen Rechnungen abzoken will.



Finanziert die EU Konzentrationslager in der Ukraine?


In Südosten der Ukraine wird mit EU-Steuergeld ein Bau errichtet, der laut Aussage eines Bauleiters vor Ort, der Unterbringung von Migranten aus Asien und Afrika dienen soll. Ein Kamerateam besucht eine der Baustellen und spricht mit dem türkischen Bauleiter.

http://www.expresszeitung.ch/redaktion/geopolitik/ukraine/finanziert-die-eu-konzentrationslager-in-der-ukraine


Ausnahmen beim Mindestlohn | REPORT MAINZ |
DAS ERSTE | SWR


https://www.youtube.com/watch?v=4St3-CuCdQ8&list=PLftRknx-jMf2B9kHpaX-0l6YvvbRp6bL4&index=5


Handelsabkommen wird zu einem Fall ohne Hoffnung


Das Freihandelsabkommen TTIP steht vor dem Aus. Es ist ein Lehrstück über Fehlkommunikation und Mangel an politischem Mut, bei Gegenwind für etwas zu kämpfen. Den Preis dafür zahlt jeder einzelne.

http://www.welt.de/wirtschaft/article130466733/Handelsabkommen-wird-zu-einem-Fall-ohne-Hoffnung.html


Geheime Verhandlungen über TISA-Abkommen


Unter Ausschluss der Öffentlichkeit


Es geht um Wirtschaft, doch die Verhandlungen erinnern eher an Geheimdienste: Im Stillen beraten 50 Staaten über die Liberalisierung von Dienstleistungen. Die Dimensionen erinnern an TTIP, das strittige Freihandelsabkommen. NDR, WDR und "SZ" liegt ein Geheimpapier vor.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/tisa-102.html


Kein Freispruch für Josef S.


Jenaer Student wegen Teilnahme an Demonstrationen gegen Wiener Akademikerball zu zwölf Monaten Haft verurteilt

http://www.neues-deutschland.de/artikel/939956.kein-freispruch-fuer-josef-s.html


Da bin ich auf mein Urteil am Donnerstag gespannt!

"Überwiegend handelt es sich um Suizide"


Michael Fielsch über sein Engagement für die Opfer der sogenannten Agenda 2010

https://www.neues-deutschland.de/artikel/939984.ueberwiegend-handelt-es-sich-um-suizide.html


http://peter-nowak-journalist.de/2014/07/23/%c2%bbuberwiegend-handelt-es-sich-um-suizide%c2%ab/

Leider kann man den Artikel nicht ganz lesen.
In Griechenland ist die Selbstmode um 20% gestiegen, dank der Sparpolitik!!!
Und was macht unsere Regierung?
Sie plant schon die nächste Verschärfung für Arbeitssuchende!
Das ist eine offene Kriegserklärung der Regierung gegen die Arbeitssuchenden.

Das neuste aus der Schweiz


Vielen Hartz-IV-Beziehern gehen die Lichter aus


Ennepe-Ruhr. Für immer mehr Hartz-IV-Bezieher gehen die Lichter aus. Weil die Regelsätze nicht mehr reichen würden, die steigenden Energiepreise zu begleichen, komme es im Ennepe-Ruhr zu vielen Stromsperrungen. Darauf weist die Diakonie Mark-Ruhr hin und fordert nun: Stromsperren verhindern.

http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/vielen-hartz-iv-beziehern-gehen-die-lichter-aus-id9473141.html


Hier möchte ich nochmal auf mein Schreiben an den Petitionsausschuss des Bundestages erinnern, wo immer noch eine Antwort aussteht!!!

Meine Petition 50181


Sieben Prozent mehr Bafög - was das bringt


Fürs Bafög verspricht die Bundesregierung höhere Sätze und weniger Bürokratie - so sollen Studierende die Förderung endlich flächendeckend online beantragen können. Kritiker fordern, das Bafög wie die Bundestagsdiäten fortan jährlich zu erhöhen.

http://www.pnn.de/wissen/875652/


Das ist die reinste Augenwischerei, da es keinerlei Rechnungsgrundlage für das Bafög gibt. Da bin ich jetzt schon auf die Antwort vom Petitionsausschuss gespannt, wo ich genau das bemängelt habe.

Parteien haben trotz Krise 450 Millionen Euro Vermögen angehäuft


In Deutschland gibt es einen Staat im Staate, der sich mitten in der Wirtschaftskrise bisher ungeahnte Vermögen zugeschanzt hat: Die politischen Parteien haben ihre Position genutzt, den Steuerzahlern Millionen abzunehmen.



Lehrerverband warnt vor Risiken für Bildung


Der Lehrerverband VBE befürchtet Gefahren für Schulen und Universitäten durch das TTIP. Er fordert, den Bildungssektor vom geplanten Freihandelsabkommen auszuschließen.

http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-06/lehrerverband-kritik-ttip


Freihandelsabkommen TTIP stoppen!


https://www.youtube.com/watch?v=Ljxv-yFBPQ8


Billionen Euro gesucht


Es gibt kaum gesicherte Daten über das Vermögen der Reichen. Auch die EZB weiß nichts Genaues. Denn ihre Untersuchung beruht auf Freiwilligkeit.



Fast 150.000 Berliner Kinder leben von Hartz IV


http://www.focus.de/finanzen/videos/kindheit-in-armut-fast-150-000-berliner-kinder-leben-von-hartz-iv_id_3996086.html?fbc=fb-shares


Erdogan sagt die Wahrheit über Israel ! FREE Palästina


https://www.youtube.com/watch?v=BlgI6B99D2Q


In eigener Sache


Ich wurde gebeten, für 1&1 zu Werben. Das mach ich doch glatt, nach der Rechnung!
Einfach unverschämt!

so kann mann auch die Kunden abzocken!
Einfach die Rechnung am Monatsende verlangen, da mann ja weis, das ALG II Bezieher kaum noch Geld haben. So kann mann den Gewinn ganz legal steigern.


1. Bundesweite Mahnwache in Berlin



Neue Dokumente belegen Überwachung: CCC erweitert Strafanzeige gegen Geheimdienste und Bundesregierung


Nachdem durch neue Veröffentlichungen bekannt wurde, daß Daten von und zu mindestens einem der Tor-Server, der vom Chaos Computer Club (CCC) in Deutschland betrieben wird, offenbar direkt in den Überwachungssystemen der NSA landen, sind Ermittlungen des Generalbundesanwalts Harald Range nun dringend geboten.

http://ccc.de/de/updates/2014/tor-gba


Soffin stützt deutsche Banken weiterhin mit Milliarden


Fast sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise stützt der deutsche Staat seine Banken noch immer mit gewaltigen Milliardensummen. Auf rund 17,1 Milliarden Euro (Stand 30.6.) summieren sich die Hilfen des Bankenrettungsfonds Soffin nach jüngsten Angaben der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA).

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Soffin-stuetzt-deutsche-Banken-weiterhin-mit-Milliarden


Aber wehe wir wollen unsere Steuergelder zurück haben, um Projekte zu fördern. Da ist dann ganz plötzlich kein Geld mehr da.

Waffenfirma sponsert Party von Grün-Rot


Ausgerechnet ein Hersteller von Lenkflugkörpern und Handgranaten war Mitfinanzier der "Stallwächterparty" der grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg. Der Regierungssprecher sieht keinen Grund für eine Rechtfertigung.

http://www.focus.de/politik/deutschland/ueberraschung-in-baden-wuerttemberg-waffenfirma-sponsert-party-von-rot-gruen_id_4003230.html


Verbrecher unter sich!

Verheerende Bilanz: Der Westen hinterlässt in Afghanistan verbrannte Erde


Bis Ende des Jahres will die Nato ihre Soldaten aus Afghanistan abziehen. Denn: Die Sicherheitslage habe sich entscheidend verbessert. Die Realität sieht allerdings anders aus. Die Bilanz ist verheerend, die Lage explosiv. Der Westen hat aus den US-Fehlern im Vietnam-Krieg nichts gelernt.

http://www.focus.de/politik/experten/eroes/nato-abzug-aus-afghanistan-lessons-learned-der-westen-hinterlaesst-in-afghanistan-verbrannte-erde_id_3994850.html


Ein Gewinner steht jetzt schon fest: DIE WAFFENFIRMEN!


Ruthe.de - Kopfkirmes


https://www.youtube.com/watch?v=0aV_vHcunSQ&feature=youtu.be


ZDF ARD-Skandal: Staatsfunk droht mit Erzwingungshaft und Wohnungszwangsöffnung


Wenn man die GEZ nicht bezahlen kann, bekommt man von nun an große Probleme. Die für die Eintreibung der Gebühren zuständigen Mitarbeiten vom ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice drohen nun mit Erzwingungshaft und Wohnungszwangsöffnungen, berichtet "MMNews.de".

http://www.epochtimes.de/ZDF-ARD-Skandal-Staatsfunk-droht-mit-Erzwingungshaft-und-Wohnungszwangsoeffnung-a1155511.html


Berufsbedingt überheblich


Eine Klasse von Staatsbediensteten verwahrt sich mit Erfolg gegen alle Kritik: Die Richter. Damit schaden sie der Justiz. Von Norbert Blüm

http://www.zeit.de/2013/27/richter-kritik-justiz


Heute ist es so weit!


Unser Verein hat eine Büronutzung bekommen.


Wir sind erreichbar Am Jagenstein 1, Büro 120, 14478 Potsdam
Freitags immer zwischen
09:00 und 12:00 Uhr.

Wer uns in unserer Arbeit unterstützen möchte, kann das gerne machen. Eine Spendenquittung können wir auch ausstellen. Infos dazu im Impressum.

(von l. nach r. Robby Sandmann, Dr. E. Hamann und Jürgen Weber)

Ungleichheit in Europa noch größer als angenommen


Reichtum ist noch stärker konzentriert als bisher angenommen. Eine Studie aus der EZB zeigt: Deutschland rückt, was die Spitzenvermögen angeht, an US-Verhältnisse heran.

http://www.pnn.de/politik/874365/


An der Justiz vorbei


Der Mittelstandsverband BVMV lehnt den geplanten Investitionsschutz für Unternehmen im transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP ab.

http://www.pnn.de/wirtschaft/874467/


Große Mahnwache am 19.07. 2014 in Berlin


Beginn 14:00 Uhr am Alexanderplatz bis 16:30 Uhr, danach Laufdemo zum Potsdamer Platz, wo dann die große Mahnwache um 18:00 Uhr beginnt und gegen 23:00 Uhr endet.

Wir fahren in Werder/Havel mit dem Regio um 14:13 Uhr los und werden gegen 14:22 Uhr in Potsdam/HBF sein. Wer mit uns gemeinsam zum Alex fahren möchte, den erwarten wir im 1. Wagen des Regio

Die Hartz-IV-Tabelle: In diesen Großstädten ist eine Kindheit in Armut längst Normalität


Die Wirtschaft in Deutschland boomt. Trotzdem sinkt die Zahl der Hartz-IV-Empfänger kaum. Das trifft auch viele Kinder. Eine Studie zeigt, in welchen Städten die meisten Minderjährigen von der Stütze leben.

http://www.focus.de/finanzen/kindheit-in-armut-fast-150-000-kinder-in-berlin-leben-von-hartz-iv_id_3995739.html


Frank-Jürgen Weise (Bundesagentur für Arbeit) über die aktuelle Diskussionen um Hartz IV


Köln. Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit im Gespräch über Hartz IV. Lesen Sie hier bei CityNEWS das komplette Interview: Warum wird so viel sanktioniert, Herr Weise?

http://www.citynews-koeln.de/frank-juergen-weise-interview-hartz-faelle-_id10567.html

Bericht über die Ergebnisse der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Vereinfachung des passiven Leistungsrechts - im SGB II


AWO Bundesverband e.V. Diakonie


Arbeitspapier: Bewertung der Vorschläge der Bund-Länder-AG "Rechtsvereinfachung im SGB II"


Pauschaler strafen


Hartz-IV-Reform: Einblicke in den geheimen Abschlußbericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe. Papier offenbart tückische Verschärfungen

http://www.jungewelt.de/2014/07-15/021.php


Klage gegen das BMAS wegen Weigerung Informationen zu den Rechtsvereinfachungen weiterzugeben


Der Vorsitzender des Erwerbslosenverein Tacheles verklagt das Bundesarbeitsministerium auf Herausgabe von Informationen zu den geplanten Änderungen des Zweiten Sozialgesetzbuches (SGB II). Bundesregierung will Rechtsverschärfungen bei den Hartz IV-Gesetzen unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorbereiten und damit faktisch das Informationsfreiheitsgesetz außer Kraft setzen.

http://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/aktuelles/d/n/1681/


Der Informationsdienst für die Beraterpraxis


Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch


http://www.arbrb.de/gesetzgebung/36333.htm


Jobcenter-Mitarbeiterin streicht 60.000 Euro für Obdachlose ein


Krefeld. Eine Krefelder Jobcenter-Mitarbeiterin hat gestanden, rund 60.000 Euro für Obdachlose auf ihr Privatkonto abgezweigt zu haben. Davon fuhr sie in den Urlaub oder gönnte sich anderen teuren Luxus.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/jobcenter-mitarbeiterin-streicht-60000-euro-fuer-obdachlose-ein-aid-1.4388959


Null-Euro-Jobs


Die Freie Hansestadt Hamburg plant 500 Null-Euro-Jobs zu schaffen. Die Maßnahme soll "Aktivcenter" heißen und ein Förderzentrum "Produktionsorientierte Tätigkeiten" sein und sich nach § 45 SGB III und § 16 d SGB II richten.
Bei dem geplanten Förderzentrum "Produktionsorientierte Tätigkeiten" (Aktivcenter) handelt es sich um eine Maßnahme zur Eingliederung im Sinne des § 31 (1) Nr. 3 SGB II.

Das zur Aussage der Freien Hansestadt Hamburg.

Die Petition von Detlef Zöllner


Reform der Verbraucherentschuldung


infos unter: Recht/ Schulden/ Insolvenz


Schreckensmeldungen haben wir schon genug gebracht.
Heute ist Sonntag und da brauchen wir HUMOR!!!


Georg Schramm über den Krieg Reich gegen Arm | Juni 2014


https://www.youtube.com/watch?v=-ZwsmVthQUs


Volker Pispers - zur Ukraine zur WM - HD


https://www.youtube.com/watch?v=8NDBjJak5yU


Volker Pispers Meinungen und Stimmungen 2014


https://www.youtube.com/watch?v=k9ZUMy0FKlQ



Größte Benefizaktion gegen Armut in Österreich: Erfolg für 10. Volkshilfe Nacht gegen Armut mit Margit Fischer


Wien - Eine berührende Uraufführung, ein Auftritt des internationalen Superstars Ben Becker und 700 hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

http://www.02elf.net/oesterreich/groesste-benefizaktion-gegen-armut-in-oesterreich-erfolg-fuer-10-volkshilfe-nacht-gegen-armut-mit-margit-fischer-659905


Gauck unterschreibt Diätenerhöhung doch


Bundespräsident Gauck hat die Diätenerhöhung für die Bundestags-Abgeordneten unterschrieben. Er hatte die Unterschrift zunächst wegen verfassungsrechtlicher Bedenken verzögert. Nach "intensiver Prüfung" bekommen die Politiker ab sofort gut 400 Euro mehr pro Monat, ab 2016 werden die Gehälter automatisch jährlich angepasst.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/11/gauck-unterschreibt-diaetenerhoehung-doch/


Jetzt kriegen die Sozialschmarotzer noch mehr Geld!
Gauck musste Unterschreiben, sonst hätte "Mutti" ihn nicht zum Endspiel mitgenommen.


Verbraucherschützer kritisiert Ökostrom-Reform als unsozial


Berlin. Die Ökostrom-Reform kann für Hunderttausende Verbraucher zum "Fiasko werden", warnt der oberste Verbraucherlobbyist der Republik, Klaus Müller, im Interview. "Vor allem in Nordrhein-Westfalen und in Ostdeutschland sind Stromsperren ein großes Problem. Viele können die Rechnung nicht mehr zahlen."

http://www.derwesten.de/wirtschaft/verbraucherschuetzer-kritisiert-oekostrom-reform-als-unsozial-id9580971.html


Gegen den Dollar: Brics-Staaten gründen Alternative zu Weltbank und IWF


Die Brics-Staaten gründen eine eigene Entwicklungsbank und einen Währungsfonds. Die neue Entwicklungsbank soll Kredite für Infrastruktur-Projekte bereitstellen, während der "Mini-IWF" die Schwellenländer in Krisenzeiten vor Kapitalflucht schützen soll. Für das Startkapital der Institutionen verwenden die Brics-Staaten ihre Dollar-Reserven.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/11/gegen-den-dollar-brics-staaten-gruenden-alternative-zu-weltbank-und-iwf/#.U7-Vy1oq3YA.facebook


Zum WM-Finale: Sparer und Steuerzahler haften offiziell für Pleite-Banken


Die Bundesregierung hat ein Gesetzespaket zur Bankenunion beschlossen. Im Fall einer Bankpleite werden Aktienhalter und Sparer zur Kasse gebeten. Danach werden die Steuergelder aus dem Rettungsschirm ESM für die Bankenrettung eingesetzt. Die Einlagensicherungen sind völlig unzureichend. Die Sparer müssen sich ihr Geld bei einer GmbH der Banken-Lobby holen. Deutschland bliebt Zahlmeister und hofft nun darauf, dass es wenigstens Weltmeister wird.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/11/zum-wm-finale-sparer-und-steuerzahler-haften-offiziell-fuer-pleite-banken/


Während alle Fußball gucken, rollt der IWF eine Bombe unter die Sofas der Sparer


Der IWF schlägt in einem neuen Papier ein globales Vorgehen bei der Lösung der Schuldenkrise vor. Es läuft auf massive Verluste bei Rentnern, Anlegern und Sparern hinaus. Die Betroffenen dürften ihre Enteignung erst bemerken, wenn es zu spät ist. Um den Crash im Finanz-System zu verhindern, will der IWF die Finanzierung von Staatsschulden über die Notenpresse zur Regel machen. Nach diesem Prinzip hatte zuletzt der Ostblock gearbeitet.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/26/waehrend-alle-fussball-gucken-rollt-der-iwf-eine-bombe-unter-die-sofas-der-sparer/


Während die Deutschen nur an Fußball denken, droht massiver Anstieg der Arbeitslosigkeit


Angela Merkel und Joachim Gauck fliegen nach Brasilien. Doch in Deutschland droht ein jähes Ende der heilen Welt. Vor allem der Außenhandel ist schwach. Die deutsche Industrie fährt die Produktion zurück. In den kommenden Jahren werden zahlreiche Arbeitsplätze im Industrie-Sektor wegfallen. Es droht eine massive Arbeitslosigkeit.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/10/waehrend-die-deutschen-nur-an-fussball-denken-droht-massiver-anstieg-der-arbeitslosigkeit/


Wer bezahlt eigendlich den Flug der beiden?

Jobcenter muss gekürzte Stütze nachzahlen


Weil er 2011 den Arbeitsantritt im Schaugarten an der Elbe in Wittenberge verweigerte, sperrte das Jobcenter Prignitz Andreas G. 30 Prozent seiner Hartz-IV-Bezüge. Dies ließ sich der arbeitlose Mann jedoch nicht gefallen. Er reichte Klage vor dem Sozialgericht Neuruppin ein - und bekam nun Recht.

http://www.maz-online.de/Lokales/Prignitz/Jobcenter-muss-gekuerzte-Stuetze-nachzahlen


Vorstandsgehälter bei DAX-Konzernen steigen stärker als normale Arbeitseinkommen


Deutschlands Top-Manager verdienen einer Studie zufolge 53 Mal so viel wie ein durchschnittlicher Angestellter eines Dax-Konzerns. Die Schere zwischen normalen Arbeitseinkommen und Vorstandsgehältern gehe wieder weiter auf, berichteten die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) und Experten der Technischen Universität München am Donnerstag in Frankfurt.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Vorstandsgehaelter-bei-DAX-Konzernen-steigen-staerker-als-normale-Arbeitseinkommen


Gerangel um Aufsichtsräte


Kontrollgremien städtischer Firmen neu besetzt

http://www.pnn.de/potsdam/872449/


Schriftliche Kleine Anfrage
der Abgeordneten Tim Golke und Kersten Artus (DIE LINKE) vom 27.06.2014
und Antwort des Senats
- Drucksache 20/12277 -


GERICHT UNTERSAGT ZWANGSARBEIT FÜR ERWERBSLOSE


Urteil: Erwerbslose dürfen in Großbritannien nicht zu unbezahlter Arbeit gezwungen werden

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/gericht-untersagt-zwangsarbeit-fuer-erwerbslose-90016154.php


Da wäre ich gespannt, was unsere Gerichte dazu sagen?

Ferienarbeit von Kindern und Jugendlichen: Was Ferienjobber beachten müssen


Schülerarbeit ist gesetzlich geregelt


http://www.anwaltsregister.de/dossier.Ferienarbeit-von-Kindern-und-Jugendlichen-Was-Ferienjobber-beachten-muessen.110.htm


Für Schüler die ALG II Beziehen, gilt folgend Verordnung:


Dritte Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung (3. Alg II-VÄndV k.a.Abk.)


http://www.buzer.de/gesetz/9261/index.htm


Das neuste von Detlef Zöllner


14,8 Prozent der Kinder von Armut betroffen


Kreis Offenbach. Die Zahl der von Armut bedrohten Kinder unter 15 Jahre im Kreis Offenbach ist seit 2010 von damals 15,3 Prozent auf 14,8 Prozent im Oktober 2013 leicht gesunken.

http://www.fnp.de/lokales/kreise_of_gross-gerau/14-8-Prozent-der-Kinder-von-Armut-betroffen;art688,931349


HSH-Urteil: Freispruch für Ex-Vorstand Nonnenmacher und Co.


Überraschendes Urteil im HSH-Nordbank-Prozess: Der komplette frühere Vorstand samt Ex-Finanzchef Dirk Jens Nonnenmacher ist freigesprochen worden. Nach Ansicht der 8. Großen Strafkammer des Hamburger Landgerichts sind die sechs Manager weder der schweren Untreue noch der Bilanzfälschung schuldig, wie der Vorsitzende Richter Marc Tully sagte.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/HSH-Urteil-Freispruch-fuer-Ex-Vorstand-Nonnenmacher-und-Co


Hätte mich auch gewundert, wenn sie schuldig gesprochen wären. Hauptsache der Steuerzahler kommt für den Schaden auf.

Hinter verschlossenen Türen


Pssst, es soll keiner merken: Trotz wachsender Kritik verhandeln EU und USA in Brüssel den umstrittenen Geheimvertrag TTIP weiter. Die Konzernlobbys sitzen mit am Tisch, aber Bürger/innen sollen nichts zu sagen haben. Dagegen müssen wir uns wehren!

https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/?utm_campaign=%2Fttip%2F&utm_term=bodyappell1&utm_content=random-a&utm_source=%2Fttip%2Fappell%2F&utm_medium=Email


Den TTIP-Lobbyisten auf der Spur - Teil 1


http://blog.campact.de/2014/07/den-ttip-lobbyisten-auf-der-spur-teil-1/?utm_source=post-facebook&utm_medium=social&utm_term=ttip+lobbyisten+auf+der+spur&utm_content=blog&utm_campaign=%2Fttip


TTIP muss verhindert werden!

Taktische "Ausladung" von Inge Hannemann !


Das Arbeitsgericht Hamburg hat, ohne Rücksprache mit der Klägerin oder ihrem Anwalt, den für den 11.7. 2014 angesetzten nächsten Verhandlungstermin im Verfahren Hannemann vs. Jobcenter Hamburg, abgesagt. In jenem Verfahren hätte es eigentlich um die Überprüfung der Rechtmäßigkeit der am 22.4.2013 ausgesprochenen Suspendierung der Whistleblowerin Inge Hannemann wegen ihrer kritischen Äußerungen u.a. zur Sanktionspoltik der Jobcenter gehen sollen.

http://www.whistleblower-net.de/blog/2014/07/08/taktische-ausladung-von-inge-hannemann/


Die haben wohl Angst vor unserer Kreuzaktion gehabt!

Das neuste aus der Schweiz.


Diese Mail schickte ich heute an die Redaktion der PNN:


Sehr geehrte Frau Schicketanz,
danke für die Berichterstattung von den gestrigen Demos. Die Berichterstattung von der Demo "In Gedenken der Opfer der Agenda 2010" fand ich besonders spannend.
Auch über die Demo "Mahnwache für Frieden und Menschenrechte" auf dem Steubenplatz fand ich sehr Informativ.
Danke noch mal für die Berichterstattung in der PNN.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Weber
Vorstandsvorsitzender
HARTZ IV Betroffene e.V.

Klage gegen Bundesarbeitsministerium eingereicht!


Bundesarbeitsministerium verweigert Herausgabe von Informationen zu Hartz IV-Verschärfungen

https://www.facebook.com/pages/1-%C3%96ffentlicher-Widerstand-gegen-die-ARGE/710450658981366


BUNDESARBEITSMINISTERIUM VERWEIGERT HARTZ IV INFOS


Bundesarbeitsministerium verweigert Herausgabe von Informationen zu Hartz IV-Verschärfungen

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/bundesarbeitsministerium-verweigert-hartz-iv-infos-90016151.php


Das ist kaum Verwunderlich, wenn man sieht, wer alles in der Kommission sitzt.

Prozessauftakt endet mit Streit um Mollath-Gutachter


In Regensburg hat der Wiederaufnahmeprozess im Fall Mollath mit einem Streit um die Anwesenheit des psychiatrischen Gutachters begonnen.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/wiederaufnahme-in-regensburg-prozessauftakt-endet-mit-streit-um-mollath-gutachter-1.1996723


SOZIALES: Caritas-Zentrum stellt Jahresbericht der Beratungsstellen vor / Viele neue Projekte geplant


Armut immer häufiger Thema

http://www.morgenweb.de/region/mannheimer-morgen/ludwigshafen/armut-immer-haufiger-thema-1.1768011


Das wird noch schlimmer mit der Armut!

JOBCENTER: DER BLINDE FLECK IM DATENWUST


Das Jobcenter Pankow dokumentiert seine Arbeit akribisch. Doch in welche Jobs die Arbeitslosen wechseln, und wie viel Geld sie da verdienen, wird nicht erhoben. Steckt dahinter System?

http://www.prenzlauerberg-nachrichten.de/politik/_/jobcenter-pankow-171585.html


Augenwischerei vom Feinsten!

Exklusiv im Ersten: Propagandaschlacht um die Gentechnik


http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/br/08072014-exclusiv-im-ersten-propagandaschlacht-gentechnik-100.html


Deswegen keine Gentechnik!

Steuern doppelt so stark gestiegen wie die Einkommen


54 Milliarden Euro mehr Lohn- und Einkommensteuer als 2010 wird der Fiskus laut dem Bund der Steuerzahler 2014 einnehmen. Das bedeutete ein Plus von 34 Prozent. Im selben Zeitraum seien Löhne und Gehälter jedoch nur um 16,4 Prozent gestiegen.

http://www.focus.de/finanzen/steuern/extreme-belastung-steuern-doppelt-so-stark-gestiegen-wie-die-einkommen_id_3970087.html


Bis jetzt nichts verdient


Dienstag, 1.09 Uhr: Bis dahin haben Arbeitnehmer rein rechnerisch nur für den Staat und die Sozialversicherung gerackert, erst jetzt geht's in die eigene Tasche, hat der Steuerzahlerbund ausgerechnet.

http://www.pnn.de/wirtschaft/871675/


Wie lange wollen sich eigentlich die Arbeitnehmer noch vom Staat abzogen lassen?

Umfrage: Deutsche wollen größere Unabhängigkeit von USA


Großer Bruder ade: Laut einer SPIEGEL-Umfrage wünscht sich die Mehrheit der Deutschen mehr Unabhängigkeit von den USA. Das Vertrauen in den Bündnispartner ist gesunken, viele hoffen auf engeren Kontakt zu Russland.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/umfrage-deutsche-wollen-groessere-unabhaengigkeit-von-den-usa-a-979432.html


Schmeißt diese Amis endlich raus!

EU will Schweiz der Brüsseler Gerichtsbarkeit unterstellen


Die EU verlangt von der Schweiz, dass sie den Europäischen Gerichtshof als oberste juristische Instanz anerkennt. Dass sei der Preis für einen Zutritt in den EU-Binnenmarkt. Doch das Land wehrt sich dagegen. Es möchte nicht bevormundet werden.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/07/eu-will-schweiz-der-bruesseler-gerichtsbarkeit-unterstellen/


Die EU will auch noch die letzte Demokratie zerstören.

Rache für Banken-Strafe: Frankreich droht mit dem Ausstieg aus dem Dollar-System


Frankreich möchte offenbar seine Währungsreserven nicht mehr in US-Dollar halten. Nach Angaben des Notenbank-Chefs Christian Noyer ist die US-Währung risikoreich. Zuvor hatten die USA die BNP Paribas zu einer milliardenschweren Geldstrafe verurteilt. Die Bank hatte US-Sanktionen gebrochen und Geschäfte mit dem Iran, dem Sudan und Kuba betrieben.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/06/rache-fuer-banken-strafe-frankreich-droht-mit-dem-ausstieg-aus-dem-dollar-system/


Was besseres können die Franzosen nicht machen. Glückwunsch!

BER ein Flop, das Gehalt top


Nix fliegt, aber die Kassen sind voll - jedenfalls bei den BER-Verantwortlichen. Hartmut Mehdorn verdient sogar mehr als andere Manager der Landesunternehmen. Doch wer erhält wie viel? Ein Überblick aus den Geschäftsberichten.

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/871720/


Jetzt wissen wir endlich, warum der Flughafen so teuer wird! Mehdorn und Konsorten kriegen den Hals nicht voll genug.

Walter-Borjans: Lebensversicherungsreform ist gerecht


Der Bundesrat wird das durch den Bundestag verabschiedete Reformpaket für Lebensversicherungen wohl absegnen. Der Finanzminister von Nordrhein-Westfalen nennt die Änderungen "unvermeidlich".

http://www.pnn.de/wirtschaft/870885/


Da gibt es nur eins: keine Lebensversicherung mehr abschließen!

Kindesentzug durch Jugendamt: Mutter gewinnt vor dem Bundesverfassungsgericht.


Im Sorgerechtsstreit zwischen dem Jugendamt Langenhagen und der Mutter der 15-jährigen Anna, hat das Bundesverfassungsgericht zu Gunsten der Mutter entschieden.

http://www.kindesentzug24.com/kindesentzug-durch-jugendamt-mutter-gewinnt-vor-dem-bundesverfassungsgericht/


Das sind die 10 irrwitzigsten Manager-Abfindungen


Für Normalverdiener ist es der blanke Hohn: Der Autozulieferer Schaeffler zahlt einem Manager elf Millionen Euro - obwohl er keinen einzigen Tag für das Unternehmen gearbeitet hat.

http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/11-millionen-fuer-0-tage-arbeit-das-sind-die-10-irrwitzigsten-manager-abfindungen_id_3964101.html?fbc=FACEBOOK-FOCUS-Online-Finanzen&utm_campaign=FACEBOOK-FOCUS-Online-Finanzen&ts=201407051427



Arbeitsloser richtet Opfer mit Kopfschüssen hin


Bei einer Geiselnahme in Karlsruhe wurden zwei der Opfer regelrecht hingerichtet. Die Staatsanwaltschaft spricht von einer geplanten Tat. Die Zwangsräumung brachte die Existenz des Täters ins Wanken.

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article107810372/Arbeitsloser-richtet-Opfer-mit-Kopfschuessen-hin.html


Die nächsten Opfer von Hartz IV!!!

SPD: KINDERARBEIT STATT MINDESTLOHN?


SPD torpediert Mindestlohn mit Kinderarbeit

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/spd-kinderarbeit-statt-mindestlohn-90016150.php


Was denn noch alles? Wann werden die Leute endlich wach?

Mittel für Langzeiterwerbslose um ein Drittel gekürzt


Förderung sinkt seit 2010 um 277 Millionen Euro - Zahl der Betroffenen nimmt aber viel langsamer ab / Linke Zimmermann: Bundesregierung ist "scheinheilig"

http://www.neues-deutschland.de/artikel/938234.mittel-fuer-langzeiterwerbslose-um-ein-drittel-gekuerzt.html


Deswegen heißt es ja auch Fordern, nicht Fördern!

Jung, gesund, arbeitsfähig aber Hartz IV-Bezieher: Ein Aufruf zum Aufstand der Anständigen


Hartz 4-Bezieher: Lauschepper oder zu Recht Leistungsbezieher? Immer mehr Bürger denken offensichtlich, dass ihnen etwas zusteht, was sich andere hart erarbeiten müssen, oft genug ohne jemals selbst Beiträge in die Quelle eingezahlt zu haben, aus der sie aus dem vollen schöpfen.

http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/jung-gesund-arbeitsfaehig-aber-hartz-iv-bezieher-ein-aufruf-zum-aufstand-der-anstaendigen-d451070.html


Jung, gesund, blöd und Faul, ich wert POLITIKER!!!

Arbeitslose dürfen nicht zur Arbeit gezwungen werden


Auch wenn sie keine Beschäftigung haben, dürfen Arbeitslose in Großbritannien nicht zur unbezahlten Arbeit gezwungen werden. Eine 24-Jährige hatte dagegen geklagt und in mehreren Verfahren gewonnen.

http://www.welt.de/wirtschaft/article129805815/Arbeitslose-duerfen-nicht-zur-Arbeit-gezwungen-werden.html


Sowas steht auch bei uns im Grundgesetz, nur Interessiert das niemanden!!!

Bundesregierung täuscht bei Tisa


Die Bundesregierung verhandelt über Tisa und rückt auf eine parlamentarische Anfrage nicht mit der Wahrheit raus. Was wird aus der Daseinsvorsorge?

http://www.taz.de/Freihandel-im-Hinterzimmer/!141713/


Ich kann gar nicht so viel Essen, wie ich über Tisa kotzen könnte!

Einmal Hartz IV, immer Hartz IV


Die Debatte um den Mindestlohn verdeckt die viel größeren Probleme auf dem Arbeitsmarkt. Sie zu lösen ist weitaus schwieriger. Die Politik versucht es nicht einmal.

http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-07/mindestlohn-hartz-sozialer-aufstieg


8000 Stahlkocher bei Warnstreiks - IG Metall macht Druck


Im Stahl-Tarifkonflikt haben am Donnerstag nach Angaben der IG Metall rund 8000 Stahlkocher zeitweise die Arbeit niedergelegt. Die Aktion war der vorläufige Höhepunkt einer ganzen Welle von Warnstreiks, zu der die Gewerkschaft im Vorfeld der vierten Verhandlungsrunde für die 75 000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie aufgerufen hatte.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/8000-Stahlkocher-bei-Warnstreiks-IG-Metall-macht-Druck


Potsdamer Tafel schließt Ausgabe im Kirchsteigfeld


Potsdam - Der Verein Potsdamer Tafel hat die Essensausgabe für bedürftige Potsdamer im Stadtteil Kirchsteigfeld eingestellt. Das bestätigte Tafelvorstandschef Oliver Bohrisch am Donnerstag den PNN.

http://www.pnn.de/potsdam/870668/


Es ist schon erstaunlich, dass die "Lebensmittel" überhaupt so bezeichnet werden dürfen. Zu mindest für Schweinefutter sind die "Lebensmittel" verboten!
Es ist schon Menschenverachtend überhaupt Menschen zur "Tafel" zu schicken. Hier zeigt sich doch ganz deutlich, dass die Regierung mit dem "errechneten Regelsatz" im SGB II auf keinem Fall ausreichend ist, aber sich selber 800,00 € fürs Nichtstun einfach mal so genehmigen.

Sanktionen und Pfändung: So radikal sollen sich die Hartz-IV-Regeln ändern


Die Entscheidung über Vereinfachungen der Hartz-IV-Regeln von Bund und Ländern steht noch. Derweil hat sich der Deutsche Städte- und Gemeindebund bereits mit einer Liste an Forderungen positioniert. So könnte Hartz IV in Zukunft aussehen.

http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/forderung-vom-staedte-und-gemeindebund-sanktionen-bagatellgrenzen-pfaendung-so-radikal-sollen-sich-die-hartz-iv-regeln-aendern_id_3960172.html


Im Städte- und Gemeindebund sitzen die korrupten Leute, die unsere Steuergelder zum Fenster raus schmeißen. Hier sollten mal dringend Sanktionen eingeführt werden!

Bundesbankchef warnt vor Folgen des Mindestlohns


Bundesbank-Chef Jens Weidmann sieht die Verabschiedung des Mindestlohns kritisch. Vor allem die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Chancen gering qualifizierter Arbeitskräfte sieht er mit der Einführung des Lohnuntergrenze in Gefahr.

http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/mindestlohn-weidmann-bundesbank-chef-bundesbankchef-kritisiert-entscheidung-fuer-mindestlohn_id_3966165.html


Wenn er so gegen den Mindestlohn ist, kann es mal mit guten Beispiel voran gehen und nur noch für 6,00 € die Stunde abreiten (vorausgesetzt er bringt auch die Leistung dafür!).

Beendigung meines Lebens


Liebe Mitmenschen,
wenn dieser Beitrag (automatisch) online geht bin ich nicht mehr am Leben.

http://derwendeberater.wordpress.com/2014/07/03/beendigung-meines-lebens/


Bundeswehr rekrutiert Tausende minderjährige Soldaten


Jugendliche beim Schießtraining: In drei Jahren haben mehr als 3000 minderjährige Soldaten ihre Karriere bei der Bundeswehr gestartet. Linken-Abgeordnete Katrin Kunert wirft dem Verteidigungsministerium Doppelmoral im Umgang mit Kindersoldaten vor.

http://www.focus.de/politik/deutschland/linke-gegen-minderjaehrige-an-der-waffe-bundeswehr-ursula-von-der-leyen-verteidigt-ausbildungskurs_id_3567221.html


Das ist eigentlich Anstiftung zum Mord, oder?

Mehrmonatige Haftstrafe für Fracking-Informanten


http://www.tagesschau.de/multimedia/audio/audio122174.html


Sowas hätten sie in Deutschland auch gerne. Dumm nur, dass es den Artikel 5 und 20 Abs. 4 GG gibt.

Göttinger Hartz IV Bezieher können aufatmen! (Bitte teilen)


Mietberechnung ist rechtswidrig!
Das erstellte Gutachten des Landkreises Göttingen zu Mietobergrenzen für Hartz IV-Bezieher ist nicht anwendbar!
LSG Niedersachsen-Bremen, Pressemitteilung vom 02.07.2014 zum Urteil L 7 AS 330/13 vom 29.04.2014

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=910512252308538&id=710450658981366


So verachtet die Elite die Menschen Wenn die Maske fällt


https://www.youtube.com/watch?v=arS1VgDAYTc


1.7.2014 16.00 - Pfefferspray Einsatz gegen Schüler - Lausitzer /


https://www.youtube.com/watch?v=3Euu51Xbr5Q&feature=youtu.be


Die Knüppeltruppe der Polizei war mal wieder tätig!
Aber das hatten wir schon mal:

26.6.2014 - Polizeigewalt bei Sitzblockade, Ohlauer Straße, Berlin Kreuzberg


http://www.youtube.com/watch?v=JOYSanb92Dg


Drogenverdacht: Durchsuchung bei SPD-Abgeordnetem


Crystal Meth gefunden? Sozialdemokratischer Politiker Hartmann tritt als innenpolitischer Sprecher zurück

http://www.neues-deutschland.de/artikel/937976.drogenverdacht-durchsuchung-bei-spd-abgeordnetem.html


Der nächste bitte!

Staatsanwalt ermittelt gegen Holger Rupprecht


Die Staatsanwaltschaft Potsdam ermittelt gegen den SPD-Landtagsabgeordneten Holger Rupprecht. Er könnte sich in seiner Funktion als Präsident des Handball-Drittligisten VfL Potsdam wegen der Veruntreuung von Arbeitsentgelten strafbar gemacht haben. Dies bestätigte am Mittwoch eine Sprecherin der Anklage.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Staatsanwalt-ermittelt-gegen-Holger-Rupprecht


Dirk Niebel geht zum Rüstungskonzern Rheinmetall


Fast alle ehemaligen FDP-Spitzenpolitiker haben schon einen neuen Job. Nur Dirk Niebels Zukunft war noch offen - bis jetzt.

http://www.pnn.de/wirtschaft/869805/


So sieht Entwicklungshilfe aus?!

Deutsche und französische Waffenschmiede schließen sich zusammen


Die beiden großen Panzerhersteller Deutschlands und Frankreichs planen ihre Fusion. Damit treiben sie den Zusammenschluss der zersplitterten Rüstungsindustrie in Europa voran.

http://www.pnn.de/wirtschaft/869999/


Dafür bekommt man dann den Friedensnobelpreis!
Oder sollen nur die Exportschranken Deutscher Waffen umgangen werden?


Das neuste von der Hartz IV-Beratungsstelle
Detlef Zöllner


Hartz IV Bezieher die neuen Sklaven!

Das neuste aus Wien


Jobs gegen Sex - Arbeitsvermittler belästigt Ex-Prostituierte


Zwei Frauen wollten mit Hilfe der Arbeitsagentur aus der Prostituiertenszene aussteigen. Sie gerieten ausgerechnet an einen Mitarbeiter, der sie im Amt sexuell attackierte.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/arbeitsagentur-jobs-gegen-sex-arbeitsvermittler-belaestigt-ex-prostituierte/10133516.html


Das hatten wir doch schon mal!
Der Gipfel der Frechheit ist, dass das "Einkommen" auf dem Regelsatz "angerechnet" wird.
Jobcenter als Zuhälter!
Was müssen sich die Frauen noch alles vom Jobcenter gefallen lassen?


Kein Blankoscheck für den BER


Der Aufsichtsrat bewilligte die zusätzlich 1,1 Milliarden Euro. Aber in den Parlamenten regt sich Widerstand

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/869950/


Was soll das! Mehdorn muss erst einmal einen Antrag stellen, wo für er genau das Geld braucht. Danach muss geprüft werden, ob die einzelnen Posten überhaupt notwendig sind. Und die Bearbeitungszeit dauert mindestens sechs Monate!
Upps, jetzt hab ich das doch glatt mit unserem Antrag verwechselt.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü