HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Dezember

Artikel > 2013

Eigentlich wollte ich für dieses Jahr nichts mehr auf die Webseite setzen, aber ...


Wir haben es satt! Lebensmittelskandale, Pestizide, Genpflanzen, Freihandelsabkommen, Lebensmittel-Monopoly, die Macht der Agrarlobby!

http://netzfrauen.org/2013/12/27/wir-haben-es-satt-lebensmittelskandale-pestizide-genpflanzen-freihandelsabkommen-lebensmittel-monopoly-die-macht-der-agrarlobby/


Weihnachstwunder bei der Bundesagentur für Lohndumping


Ach ja. Weihnachten. Da muss man einfach dabei sein. Da werden aber nicht nur unpassende Dessous und Krawatten verschenkt sondern natürlich auch Weihnachtsansprachen. Da ist es doch schön wenn man in seiner Weihnachtsansprache ein Mirakel, ein Wunder präsentieren kann, dass den eigenen Heiligenschein noch etwas schöner glänzen lässt.

http://duckhome.de/tb/archives/11626-Weihnachstwunder-bei-der-Bundesagentur-fuer-Lohndumping.html


Das neuste aus Wien


Tipp zum Jahresende: Auskunft nach Datenschutzgesetz verlangen!


Kaum weniger Hartz IV-Klagen in Brandenburg


Seit Jahren leiden die Sozialgerichte unter der Last von Hartz-IV- Klagen. Bundesweit sinken nun die Zahlen - nicht jedoch in Brandenburg. Dort ist die Situation weiter angespannt. Warum dazu auch ein Anwalt aus dem Raum Cottbus beiträgt, erläutert die Präsidentin des Sozialgerichts Berlin-Brandenburg.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Hartz-IV-Klagen-Brandenburg


Die Quote wäre viel Höher, wenn alle ihre Rechte einklagen würden!

Mindestlohn soll Lücken haben Immer mehr Ausnahmen unter 8,50 Euro gefordert


Berlin - Im Streit um einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn mehren sich die Forderungen nach Ausnahmen. "Wenn man jungen Leuten unter 18 einen Mindestlohn zahlen würde, dann könnte der Anreiz, eine Ausbildung zu machen, abnehmen", warnte Heinrich Alt, Vorstandsmitglied in der Bundesagentur für Arbeit, am Donnerstag in der "Saarbrücker Zeitung".

http://www.pnn.de/wirtschaft/814764/


Der Mann sollte sich mal geistig Überprüfen lassen!

Bundesagentur macht Überschuss 800 Millionen weniger für Arbeitsmarktpolitik


Nürnberg - Deutlich gesunkene Ausgaben haben die Bundesagentur für Arbeit (BA) in diesem Jahr überraschend vor roten Zahlen bewahrt. Statt mit einem Haushaltsdefizit von rund 665 Millionen Euro gehe die Bundesagentur nun mit einem Überschuss von 60 Millionen Euro ins Jahr 2014, sagte BA-Vorstandschef Frank-Jürgen Weise.

http://www.pnn.de/wirtschaft/814754/


Da sind ja die Weihnachtsprämien der Menschenschinder gerettet.

Schreckenskammer


Der Katalog, den sich die städtischen Verkehrsexperten ausgedacht haben, liest sich wie die Schreckenskammer des Dr. Mabuse.

http://www.pnn.de/leserbriefe/812335/


Für die Leistung haben die Verkehrsexperten noch nicht mal den Mindestlohn verdient. Schmeißt die "Experten" endlich raus!!!

Spitzenbeamter gesteht Bestechung bei Panzer-Geschäft


Ein griechischer Spitzenbeamter hat ausgesagt, bei einem Milliarden-Deal mit der deutschen Rüstungsfirma KMW Schmiergeld angenommen zu haben. Es handelt sich um ein Geschäft mit "Leopard-2"-Panzern. Auch in anderen Fällen soll er korrupt gehandelt haben.

http://www.focus.de/politik/ausland/kmw-ruestungs-deal-in-milliardenhoehe-erschlichen-spitzenbeamter-gesteht-bestechung-bei-panzer-geschaeft_id_3507574.html


Kein Geld für die Bevölkerung, aber für Panzer!
Griechenland braucht keine Milliardenhilfen und keine Panzer!!!

Große Koalition belastet die Mittelschicht


Die Konjunktur läuft, die Steuereinnahmen sprudeln - trotzdem wächst das deutsche Staatsdefizit. Die Leidtragenden sind die Steuerzahler, auch wenn viele von ihnen das noch nicht merken.

http://www.welt.de/wirtschaft/article123341324/Grosse-Koalition-belastet-die-Mittelschicht.html


Die Politiker sind halt zu gierig geworden.

Die alternative Weihnachtsansprache 2013 des Wendeberaters Michael Fielsch


http://www.youtube.com/watch?v=nRbvKHxXUl0


Das Jahr 2013!


Dem der Glaubt es geht um Recht,
wird spätestens beim Urteil schlecht.
Gerechtigkeit sind die Sachen, worüber die Richter nur noch lachen!


Ein Beweis dafür? Bitte!!!

Im Rechtsstreit HARTZ IV Betroffene e.V. gegen den Kreisverband der Garten- und Siedlerfreunde e.V.

Wir reichten eine Klage ein, weil nach unserer Meinung der Pachtvertrag rechtswidrig war, sowie die Kündigung desselben.
Der Pachtvertrag stimmte nicht mit der Flurkarte überein und das wollten wir geklärt haben. Dazu legten wir unzählige Beweise vor.
Trotzdem endschied der Richter die Klage abzuweisen!
Die Klage wäre unbegründet!
Wie der Richter darauf kam, ist mir völlig Schleierhaft. Wir legten Schreiben, Pressemitteilungen, DVD Mitschnitte und eine Zeugenliste vor. Alles lehnte der Richter aber ab, um die Klage abweisen zu können.
Dann kam die größte Rechtsbeugung.
Der VGS kündigte uns den Pachtvertrag nach § 9 Abs. 2 BKleinG.
Da der Pachtvertrag aber Rechtswidrig ist, konnte auch die Kündigung nach § 9 Abs. 2 BKleinG. nicht rechtens sein. Um daraus doch noch eine rechtmäßige Kündigung hin zu bekommen, bestimmte der Richter die Kündigung nach § 580 a Abs. 1 Nr. 3 BGB.
So verhinderte der Richter mit allen Mitteln, dass der VGS verurteilt wird.
Wir wären ja in Berufung gegangen, aber wenn man kein Geld hat, bekommt man auch kein Recht!

Die Schlagzeilen des Jahres


Januar


Alle Hartz IV-Bescheide für 2013 sind ausnahmslos rechtswidrig

Wie dreist lügen eigentlich ARD und ZDF auf unsere Kosten?

Medienkonstrukt Heidi Ralfs - Maischberger
"Wer arbeitet, ist der Dumme"


Mehr als 50 000 Widersprüche gegen Hartz-IV-Bescheide

Februar


"Tafeln sind weder sozial noch nachhaltig"

29.000 Arbeitnehmer in Brandenburg leben von Hartz IV
Sozialminister Günter Baaske fordert 8,50 Euro Mindestlohn


Entwurf der Änderung zum PKH und Beratungshilfeverordnung

Die Frau Schavan ist schuldig, sich ein Doktortitel erschwindelt zu haben.

Arbeitsagentur wollte 19-Jährige an Bordell vermitteln

März


Boni von der Arbeitsagentur, Millionen Euros für Sondergehälter

Lobbyist packt aus: EU vereinbart Gesetze im Hinterzimmer "komplett undemokratisch"

Richter und Anwälte beim Sex mit Kindern gefilmt - Thomas de Maizière schützt Täter

April


Auftaktveranstaltung
"Armgespeist 20 Jahre Tafel sind genug"


Vor der Rente sind Millionen von Arbeitslosigkeit und Altersarmut bedroht

Bundesrepublik Deutschland
die Bestechung von Abgeordneten ist in Deutschland straffrei - wie z.B. in Nordkorea.



Dreist oder gerecht?
Politiker wollen 9,6 Prozent mehr Diäten!


Mai


Wohnen ist Menschenrecht:
soziale Mieten statt Verdrängung


Selten wurden wir vor einer Wahl so getäuscht

Aus Angst, Mitgefühl zu entwickeln: IWF-Chefin Lagarde hat sich Herz amputieren lassen

Vor allem bei Hartz-IV-Empfängern
Behörden rufen mehr Kontodaten ab


HARTZ IV: HERZSTILLSTAND NACH ARBEITSZWANG

Arbeitsagentur hat Arbeitslagerkonzept

Für Bärbel Höhn ist Stundenlohn von vier Euro nicht unsozial

Juni


Manipulation von Arbeitslosenstatistiken: BA-Chef Weise räumt "Fehlsteuerungen" ein

Die Tafeln: Nachfragen unerwünscht

Arbeitsagentur vermittelt Amazon-Stellen

Verkommene Wohnungen, hohe Gewinne:
Wie der Staat Immobilienheuschrecken fördert


Lohnsklaven und Menschenschinder - verkommen wir zum Billiglohnland?
"Staat subventioniert Leiharbeit mit Hartz IV"


Armut in Deutschland: Die Tafeln in der Kritik

Vatikan erlaubt Sex mit Kindern ab zwölf Jahren

Das Märchen vom faulen Hartz-IV-Empfänger

Coburger Fleischskandal weitet sich aus

Erwerblose zur ­Fluthilfe rekrutiert

Staat schaute bei dreister Milliarden-Trickserei zu

Juli


Kräftiger Preisanstieg bei Nahrungsmitteln treibt Inflation

Der Strom wird noch teurer

Nonnenmacher darf Millionen-Abfindung behalten

Mitglied der Piratenpartei stellt Strafanzeige gegen Merkel wegen Landesverrat

630 Millionen Euro zu Lasten des Lebensunterhalts
Hartz-IV-Haushalte bleiben auf Unterkunftskosten sitzen


HARTZ IV: EINSCHÜCHTERUNGEN DURCH PERSONALFIRMEN

Bundesregierung lehnt höhere Hartz IV-Regelsätze ab.

August


Jobcenter-Mitarbeiterin: "Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord"

CSU-Chef will Journalisten ausweisen: "Die müssen raus aus Bayern"

Globale Inflation hat begonnen: Die Eliten zittern vor dem Zorn der Betrogenen

Amigos und Affären - Hat die Selbstbedienung im Münchner Landtag System?

Spot an! Hirn aus!

Harsche Kritik vom Rechnungshof

Inflation in Deutschland: Preise für Lebensmittel steigen massiv an

Schlange stehen für altes Brot - Armut in Deutschland - ARD Doku

Bundeswehr im Inneren: Schäuble will Grundgesetzänderung nach der Wahl

September


NACH 4 JAHREN BUNDESTAG
825 Euro Pension für Abgeordnete


4000 Euro Prämie für harte Jobcenter-Chefs

HARTZ IV: SOZIALBEAMTE FORDERN ZWANGSARBEIT

Die Gier ungezügelter Märkte stoppen

Erneut mehr als 300 Korruptionsverfahren in Brandenburg

DAS "TAFELUNWESEN"

Hartz-IV-Regelsätze steigen um 2,3 Prozent

Diäten-Erhöhung zum Jahreswechsel

Eine ehemalige Kriminaloberkomissarin berichtet aus eigener Erfahrung, wie korrupt und kriminell BRD-Richter und BRD-"Staats"anwälte sind.

Oktober


Jeder dritte Hartz-IV-Empfänger ist psychisch krank

Schwarz-Rot schafft Jobs - für sich selbst

Jobcenter in der Kritik: Hartz-IV-Schüler fühlen sich zu Ausbildung gedrängt

Hartz IV: Jobcenter will Nachweis für Zeitreisen

Steuerzahlerbund prangert Verschwendung von Geldern an

Auch CSU erhielt Großspende nach der Bundestagswahl

November


Jeder zehnte Hauptverdiener ist von Armut bedroht

Jobcenter: Fallmanagerin fordert Arbeitslosen zum Lügen auf

"Eine schöne Drehtür für Politiker"

Luxus-Leben bis zum Untergang: Die sagenhaften Privilegien der EU-Politiker

Jobcenter wollen Hartz-Empfänger bei Ebay ausschnüffeln

Jobcenter Nienburg zwingt Kinder zur Arbeit!

"Bitte auch eine Abgabe für Dummheit bei Politikern"

Jagen sie Hartz4-Opfer!


10 Jahre Hartz IV - eine Schadensbilanz


http://www.youtube.com/watch?v=pxCkjBK07rw


Fünftes Awo-Fest im Dorint-Hotel in Potsdam


So viele Gäste wie noch nie kamen am Sonnabend zur Obdachlosenweihnachtsfeier der Potsdamer Arbeiterwohlfahrt. 850 Bedürftige, darunter allein 250 Kinder, ließen es sich im Dorint-Hotel gut gehen. Auf den Tischen stehen silberne Kandelaber, erst Stollen und Kaffee, später Teller mit Gänsekeulen, Klößen, Rotkohl. Und Geschenke: für jeden. Spenden machen diese Bescherung seit 2009 möglich.

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Fuenftes-Awo-Fest-im-Dorint-Hotel-in-Potsdam


Auch mein Kommentar: Dorint-Direktor Stefan von Heine nennt lieber andere Zahlen: "Zwei Tonnen Lebensmittel haben wir verarbeitet." Es sei "politisch beängstigend, wie viele Menschen hier teilnehmen. Die Stadt sollte davor nicht die Augen verschließen."
Nicht nur die Stadt, sondern der ganze Bundestag!


Hasselfeldt: Beim Mindestlohn noch Gesprächsbedarf


Die CSU-Landesgruppenchefin im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, erwartet Konflikte mit der SPD bei der Umsetzung des Koalitionsvertrages in punkto Mindestlohn und Energiewende.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Hasselfeldt-Beim-Mindestlohn-noch-Gespraechsbedarf


Diese Frau kann gerne für 4,00 € pro Stunde bei mir Putzen kommen!
Wer keine Ahnung hat, sollte lieber den Mund halten!


Griechen-Weihnacht: Strom für Arme und Auto abmelden


Kein Geld mehr fürs Auto, auf Weihnachtsgeld hoffen die wenigsten Griechen - nun sollen die Armen tageweise Strom kostenlos erhalten. Als Auslöser gibt Gesundheitsminister Adonis Georgiades aber nicht die verheerende Lage vieler Menschen an, sondern die Luftverpestung.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Griechen-Weihnacht-Strom-fuer-Arme-und-Auto-abmelden


Arme haben hier auch kein Auto zu haben, noch nicht einmal ein Fernseher!!!

Rote Flora- Proteste: ARD und ZDF belügen die TV Zuschauer


Dieses Eingeständnis ist umso beachtlicher, da es von bürgerlichen Medien selber stammt. Es ist ein Geständnis, dass Mainstreammedien sich oftmals selber gleichschalten und die Nachrichtenkonsumenten schlicht belügen oder nicht umfassend informieren.

http://internetz-zeitung.eu/index.php/1292-rote-flora-proteste-ard-und-zdf-bel%C3%BCgen-die-tv-zuschauer


BAGS-KV: Gewerkschaft ermöglicht Umgehung der eigenen Kollektivverträge
Aktive Arbeitslose starten Petition gegen die sittenwidrige Transitarbeitskräfteregelung


(Wien/Graz, 23.12.2013) Kein Weihnachtsgeschenk gibt es für Menschen, die unter Androhung des Existenzentzuges vom AMS auf den "2. Arbeitsmarkt" gezwungen werden, denn ihnen werden dank einer "Transitarbeitskräfteregelung" im BAGS-Kollektivvvertrag weiter als ArbeitnehmerInnen zweiter Klasse behandelt.

In eigener Sache!


Zusammenarbeit mit "Schinders Liste" vereinbart!


Hier die Webseite: http://schindersliste.wordpress.com/


Vorsicht Falle, Teil 3!
Wie Jobcenter Hartz IV Gelder in die eigene Tasche umleiten


Man liest, dass Jobcenter teilweise Arbeitgeber verklagen, wenn jene einen zu niedrigen Lohn auszahlen, Begründung:

http://www.hbgs.de/home/pages/sub/sozial/aktuell/2013-12-22--Vorsicht-Falle_Teil_3__Wie-Jobcentern_Gelder_umleiten.html


Medien? 10.000 Menschen haben gegen die Sparpolitik der europäischen Regierungen demonstriert


Wo bleiben die Informationen zu den Demonstrationen in Brüssel? Nato-Draht gegen Demonstranten- sind das die EU-Werte?

http://netzfrauen.org/2013/12/20/medien-10-000-menschen-haben-gegen-die-sparpolitik-der-europaeischen-regierungen-demonstriert/


Bericht: Dreimal so viele Selbstanzeigen von Steuersündern


Die Zahl der Selbstanzeigen mutmaßlicher Steuersünder ist massiv gestiegen. 2012 hatten sich nur rund 8100 Bürger bei den Behörden gemeldet. Bei einer Selbstanzeige besteht die Möglichkeit, straffrei auszugehen.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Bericht-Dreimal-so-viele-Selbstanzeigen-von-Steuersuendern


Experten: Lebensmittelpreise auch 2014 hoch


Berlin (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland müssen sich auch 2014 auf vergleichsweise hohe Lebensmittelpreise einstellen. "Wir erwarten, dass sich die Lebensmittelpreise insgesamt auf diesem hohen Niveau halten oder allenfalls moderat steigen", sagte Wolfgang Adlwarth, Handelsexperte bei der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) der Nachrichtenagentur dpa.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Experten-Lebensmittelpreise-auch-2014-hoch


Strom- und Heizkosten seit 2006 um 23,6 Prozent gestiegen


Mieter müssen für Energie immer tiefer in die Tasche greifen. Nach Informationen der "Passauer Neuen Presse" sind die Preise für Strom, Gas und andere Brennstoffe seit 2006 um 23,6 Prozent gestiegen.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Strom-und-Heizkosten-seit-2006-um-23-6-Prozent-gestiegen


Novelle zur Wiener Mindestsicherung: Online-Petition fordert Umsetzung sozialer Menschenrechte


(Wien/Graz 17.12.2013) Im Oktober hat die MA 40 der Gemeinde Wien (Magistratsabteilung 40 Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht) eine Novelle des Wiener Mindestsicherungsgesetzes zur Begutachtung ausgeschickt, die für Invalide und chronisch Kranke de facto eine Zwangsrehabilitation ohne Mitwirkungsrechte vorschreibt. Dank Intervention der "Aktiven Arbeitslosen" bei der Grünen Sozialsprecherin Birgit Hebein konnte eine rasche Umsetzung der menschenrechtswidrigen Novelle vorerst zwecks weiterer Verhandlungen gestoppt werden. Bezeichnend ist, dass die Wiener Grünen von Ihrem Koalitionspartner bei diesem sozial sehr sensiblen Thema überhaupt nicht einbezogen worden sind und gar nichts von der Novelle wussten.

weiter hier


Prozess um Lohndumping vertagt


Ein Anwalt hatte zwei Bürokräfte für jeweils 100 Euro im Monat beschäftigt. Da die Bezahlung nicht zum Leben reichte, erhielten die Beiden noch sogenannte Aufstockerleistungen vom Amt. Das Jobcenters Oberspreewald-Lausitz klagte jedoch gegen den Rechtsanwalt und fordert das Geld zurück.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Prozess-um-Lohndumping-vertagt


Kaufkraft der Arbeitnehmer sinkt erstmals seit 2009


Die Löhne stiegen zuletzt um 1,3 Prozent - die Preise kletterten aber noch stärker. Bei Service-Jobs waren die Verluste am höchsten

http://www.pnn.de/wirtschaft/813820/


Uruguay: Der bescheidenste Präsident der Welt


José Mujica, genannt Pepe, der Präsident Uruguays, verzichtet auf 90 Prozent seiner Gage und gibt sich mit 800 Euro zufrieden. Der 78-jährige Ex-Guerrillero lebt auf einem Kleinbauernhof und nimmt sich kein Blatt vor den Mund.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1410680/Uruguay_Der-bescheidenste-Praesident-der-Welt


Da sieht man, wie gierig unsere Präsidenten sind!

Traurige Winterfolgen: Vier Obdachlose sind schon erfroren


An den Folgen der großen Kälte in diesem Winter sind in Baden-Württemberg bisher vier Obdachlose gestorben. Warum werden die Notunterkünfte nicht immer genutzt?

http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/traurige-winterfolgen-vier-obdachlose-sind-schon-erfroren


Hartz IV: 10 Jahre Hetzjagd auf Erwerbslose


Vor 10 Jahren, am 19. Dezember 2003, wurde Hartz IV von Bundestag und Bundesrat verabschiedet. Seitdem ist "Hartz IV" zum festen Begriff geworden - auch dafür, sozial abgeschrieben zu sein. Wie hat die Reform den deutschen Arbeitsmarkt verändert?

http://oldenburger-onlinezeitung.de/panorama/hartz-iv-10-jahre-hetzjagd-auf-erwerbslose


Deutschland so gespalten wie nie


Dramatisch gestiegene Armut, soziale Verödung ganzer Landstriche: Sozialverbände warnen, dass die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland weiter wächst. In einer Region ist die Lage besonders prekär.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/armutsbericht-deutschland-so-gespalten-wie-nie-1.1847237


http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/armutsbericht-verteilung-von-armut-und-reichtum-in-deutschland-a-939995.html


Leiharbeiter entscheiden über Hartz IV


Eine absolut ungewöhnliche Konstruktion: Im Landkreis Oberhavel werden Hartz-IV-Anträge teilweise von Leiharbeitern bearbeitet, die selbst noch vor Kurzem von der Grundsicherung lebten. Aus Jobcentern ist solch ein Modell nicht bekannt. Bundesweit sucht man vergebens nach einem solchen Fall.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Leiharbeiter-entscheiden-ueber-Hartz-IV


70.000 Märker können nicht von Löhnen leben


Seit 2006 nimmt die Armut in Deutschland beständig zu. Besonders die Entwicklungen in einzelnen Ländern ist besorgniserregend: Positive Trends in Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen sind zum Erliegen gekommen. In Brandenburg hat sich die Tendenz sogar gedreht. Rund 68.000 Märker können nicht von ihren Löhnen leben.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Armutsbericht-Brandenburg-Niedriglohn


Studie: Strompreise in Deutschland weit über EU-Durchschnitt


Für ihren Strom müssen Privatkunden in Deutschland einer Studie zufolge deutlich mehr zahlen als meisten anderen Verbraucher in Europa. Das Berliner Vergleichsportal TopTarif ermittelte auf Basis von Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat, dass die Preise in der Bundesrepublik im ersten Halbjahr knapp 46 Prozent über dem EU-weiten Durchschnitt lagen.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Studie-Strompreise-in-Deutschland-weit-ueber-EU-Durchschnitt


Zusteller bei Post-Konkurrent PIN bekommen mehr Geld


Die Beschäftigten des Postdienstleisters PIN Mail bekommen von Januar an mehr Geld. Die Einkommen der etwa 1000 Mitarbeiter steigen bis 2015 in zwei Stufen um 9,3 Prozent.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Zusteller-bei-Post-Konkurrent-PIN-bekommen-mehr-Geld


Reallöhne sinken so stark wie seit vier Jahren nicht mehr


Zwar steigen in Deutschland die Einkommen, aber nicht so sehr wie die Preise. Nach vier Jahren müssen Arbeitnehmer für 2013 mit einem Reallohnverlust rechnen. Gründe sieht das Statistische Bundesamt im Dienstleistungsbereich.

http://www.pnn.de/wirtschaft/813534/


Trotz Minizinsen: Wer nicht spart, gefährdet die Sozialsysteme


Den Deutschen ist die Lust aufs Sparen vergangen - bei den niedrigen Zinsen kein Wunder. Ein Experte warnt aber vor den Langzeitfolgen der Spar-Abneigung: Im Alter fehlt das Geld, das jetzt nicht gespart wird. Und das belastet die Sozialsysteme.

http://www.focus.de/finanzen/news/deutsche-in-kauflaune-experte-trotz-minizinsen-sparen-nicht-vergessen_id_3496570.html


Wieviel Schwachsinn sollen wir noch ertragen?

Neue Dienstanweisung der BA zum Informationsfreiheitsgesetz


Die BA hat eine neue Weisung zum Handling von IFG-Anfragen herausgegeben, diese hat sie natürlich nicht veröffentlicht, musste sie aber aufgrund eines Antrages nach dem IFG an mich herausgeben. Diese möchte ich der interessierten Öffentlichkeit nicht vorenthalten, sie gibt es hier:

http://www.harald-thome.de/media/files/IFG-Weisung-der-BA-2013.pdf


GroKo Planungen im Inneren


Ich möchte ein internes Arbeitspapier der "AG Inneres/Justiz" zur Vorbereitung des
Koalitionsvertrages veröffentlichen, hier werden einige deren geplanten Schweinereien im Inneren offensichtlich.
Das Arbeitspapier der "AG Inneres/Justiz" gibt es hier:

http://www.harald-thome.de/media/files/Koalition-AG-Inneres-Justiz-01.pdf


Erster Krach in der Koalition! CDU-Wirtschaftsexperten keilen gegen Nahles


Mit neuen Versprechen preschte Andrea Nahles gleich zu Beginn ihrer Amtszeit vor. Doch prompt pfeift der Koalitionspartner die Arbeitsministerin zurück: Mindestlohn und Rente mit 63 werde es mit Kanzlerin Merkel nicht geben, warnen Wirtschaftsexperten der Union.

http://www.focus.de/politik/deutschland/krach-grosse-koalition-mindestlohn-rente-cdu-wirtschaftsexperten-keilen-gegen-andrea-nahles-3_id_3493558.html


Wie kann Nahles plötzlich Mindestlohn verlangen?
Die Wirtschaft brauch seine Sklaven und Billigarbeiter!


Wenn das Jobcenter nach privaten Verhältnissen fragt


Frankfurt (MOZ) Mehrere Nachbarn waren als Zeugen geladen, die dem Gericht Angaben darüber machen sollten, ob die Betroffene nach Mai 2010 noch eine nichteheliche Lebensgemeinschaft geführt hatte.

http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1225819/


Nahrungsmittelspekulation in der gesamten EU bekämpfen!


Finanzlobby versucht, Begrenzung der Spekulation mit Nahrung aufzuweichen / NGOs fordern einheitliche Positionslimits für die ganze EU statt Unterbietungswettbewerb

http://www.scharf-links.de/43.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=41303&tx_ttnews%5BbackPid%5D=56&cHash=f2b1898fc6


Stasi-Verdacht gegen Angela Merkel bestätigt sich weiter - Angela Merkel sollte als Kanzlerin zurücktreten!


Ich hatte bereits vor über einem Jahr Prof Hans Jörg Osten um ein Interview gebeten. Sein Sekretariat lehnte ab. Der Professor Osten möchte dieses Kapitel seiner Biografie und der deutschen Geschichte hinter sich lassen.

http://internetz-zeitung.eu/index.php/944-stasi-verdacht-gegen-angela-merkel-erh%C3%A4rtet-sich-weiter


Alle Minister schwören auf Gott


Merkel ist gewählt und vereidigt, die Minister sind benannt und ebenfalls vereidigt. Nun kann die große Koalition ihre Arbeit aufnehmen. Der Live-Ticker vom Tag zum Nachlesen.

http://www.pnn.de/politik/812918/


Zum Glück weis Gott davon nichts!
Das einzige worauf die Minister geschworen haben, ist ihre Lobbyverbände weiter zu unterstützen.

Nahles will "Anwesenheitswahn" in Firmen bekämpfen


Sie könne ohne Arbeit nicht leben, sagt Andrea Nahles. Doch die neue Arbeitsministerin will für eine neue Unternehmenskultur kämpfen: Durch mehr Teamarbeit und weniger "Anwesenheitwahn" sollen Arbeit und Privatleben enger verknüpft werden - "selbst in Spitzenjobs".

http://www.focus.de/politik/deutschland/mehr-zeit-fuer-krippenspiele-nahles-will-anwesenheitswahn-in-firmen-bekaempfen_id_3490454.html


Wann hat die Dame das letzte Mal gearbeitet?
Mindestlohn von 8,50 € erst 2017! Bis dahin sind die Preise so in die Höhe geschossen, dass 8,50 € als sittenwidrig zu bezeichnet ist.


Das ist das Ende des deutschen Job-Wunders


Der Arbeitsmarkt in Deutschland ist solide. Aber wie lange noch? Tatsächlich ist die Lage am Job-Markt längst nicht so rosig, wie gedacht. Noch schlimmer: Bald wird die Arbeitslosigkeit wieder steigen.

http://www.focus.de/finanzen/news/gastkolumnen/horn/mehr-arbeitslose-mehr-mini-jobs-arbeitsmarkt-das-ende-des-deutschen-job-wunders_id_3485889.html


WAS ÄNDERT SICH 2014 BEI HARTZ IV UND SOZIALHILFE?


Wichtige Änderungen beim Arbeitslosengeld II Regelsatz, Mehrbedarf, Barleistungen, Belastungsgrenze und der Prozesskostenhilfe

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/was-aendert-sich-bei-hartz-iv-und-sozialhilfe-900159006.php


Kommunen wollen Pfandflaschen-Sammeln verstaatlichen


Das wilde Sammeln von Pfandflaschen auf Amüsiermeilen und rund um Großveranstaltungen wollen die Kommunen aller Länder in Zukunft nicht mehr gestatten. Stattdessen gibt es "Pfandsammel"-Lizenzen. Wer weiter wild sammelt, dem droht ein hohes Bußgeld.

http://neue-rheinpresse.de/wirtschaft/nur-noch-mit-lizenz-kommunen-wollen-pfandflaschen-sammeln-verstaatlichen


Wie beknifft ist eigentlich die Kommune?
Selbst sitzen sie den ganzen Tag den Stuhl breit, unfähig mal zu arbeiten und kommen dann mit so einer Hirnverbrannten "Lizenz" daher. Die sollten schnellstens mal zum Seelenklempner gehen und ihren Verstand überprüfen zu lassen.

Finanzterroristen


http://www.youtube.com/watch?v=cLm6FQZbTDY


Mollath will mit eigenem Verein Mächtige kontrollieren


Vielen gilt Gustl Mollath als Opfer einer voreingenommenen Justiz, die ihn sieben Jahre lang in die Psychiatrie sperrte. Nun hat er einen Verein gegründet, der Machtmissbrauch und anderen gesellschaftlichen Missständen entgegentreten soll.

http://www.focus.de/politik/deutschland/neues-im-fall-mollath-gustl-mollath-gruendet-initiative-gegen-machtmissbrauch_id_3487205.html


Große Koalition gönnt sich Rekordzahl an Staatssekretären


Drei zusätzliche Parlamentarische Staatssekretäre stellt die Große Koalition ein. Kosten pro Posten: rund eine halbe Million Euro jährlich. Die Opposition sieht darin Verschwendung.

http://www.stern.de/politik/deutschland/kritik-aus-der-opposition-grosse-koalition-goennt-sich-rekordzahl-an-staatssekretaeren-2078017.html


Das Geld dafür kommt von den Sanktionen von Hartz IV Beziehern!

Aufstand der Päckchen-Roboter


Wer ist hier der Bösewicht, der das Weihnachtsfest versaut? Amazon hat kein Verständnis für die Streiks seiner Mitarbeiter. Doch viele beklagen ein System, das Menschen zu hirnlosen Maschinen macht.

http://www.stern.de/wirtschaft/job/streiks-bei-amazon-aufstand-der-paeckchen-roboter-2073488.html


Antikorruptions-Tag: CDU/CSU mauert weiter bei Strafbarkeit von Abgeordnetenbestechung


Wie steht es denn so um die Strafbarkeit von Abgeordnetenbestechung in Deutschland, heute, am Welt-Antikorruptions-Tag?

http://beta.abgeordnetenwatch.de/blog/2013-12-09/antikorruptions-tag-cducsu-mauert-weiter-bei-strafbarkeit-von-abgeordnetenbestechung


Liebe Abgeordnete, immer schön Korrupt bleiben!


Boni-Schlupfloch für Top-Banker - EBA will neue Regel


Hochbezahlten Top-Bankern soll der Weg zu großen Bonus-Zahlungen nicht komplett verbaut werden. Die europäische Bankenaufsicht European Banking Authority (EBA) will Ausnahmen erlauben, wie sie am Donnerstag in London mitteilte.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Boni-Schlupfloch-fuer-Top-Banker-EBA-will-neue-Regel


Koalition kostet Familien bis zu 2200 Euro im Jahr


Statt die Steuerbelastung zu senken will die große Koalition die Sozialbeiträge anheben. Laut einem Medienbericht kostet das gutverdienende Singles bis zu 333 Euro im Jahr. Noch schlimmer trifft es Familien: Sie verlieren bis zu 2200 Euro im Jahr.

http://www.focus.de/finanzen/steuern/mehr-belastung-statt-steuersenkung-grosse-koalition-kostet-familien-bis-zu-2200-im-jahr_id_3478882.html


Das kommt davon, wenn man Merkel und Konsorten wählen tut.

Das Video ist da!


http://www.youtube.com/watch?v=seXLTzgY8rQ&feature=c4-overview&list=UUo1asskqS50yVIcUKyVZSmw


Energieversorger dürfen säumigen Zahlern Strom abstellen


Wer aus Protest gegen eine hohe Stromrechnung kein Geld überweist, sitzt vielleicht bald im Dunkeln. Wenn Zahlungen ausbleiben, dürfen Energieversorger Kunden den Strom abstellen, urteilte der Bundesgerichtshof.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Energieversorger-duerfen-saeumigen-Zahlern-Strom-abstellen


Nachricht vom "Kunden" vom Jobcenter Ostholstein, Außenstelle Oldenburg/Holstein

Nachricht aus Wien vom 05.12.2013 und 11.12.2013


Nachricht aus der Schweiz


Top-Manager in Potsdam sind gut bezahlt


Rund 250.000 Euro im Jahr: Dieses Spitzengehalt bekommen die Geschäftsführer der stadteigenen Gesellschaften in Potsdam. Höchstverdiener ist Pro-Potsdam-Geschäftsführer Horst Müller-Zinsius mit insgesamt 270.000 Euro im Jahr. Das geht aus dem neu veröffentlichten Geschäftsführer-Report hervor.

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Top-Manager-in-Potsdam-sind-gut-bezahlt


Deswegen warte ich seit 30.10.2013 auf meine zuviel gezahlten Betriebskosten!

So verschwenden unsere Behörden Millionen Euro an Steuergeldern


Jedes Jahr prangert der Bundesrechnungshof unsinnige Projekte an, die Millionen Euro verschlingen. Jedes Jahr fordert er Änderungen im System. So lässt sich der Fiskus Steuern für Schönheits-OPs und Tattoo-Entfernung entgehen, es werden Standstreifen gebaut, die keiner braucht. Die gravierendsten Sünden von Behörden und Ministerien.

http://www.focus.de/politik/deutschland/bundesrechnungshof-prangert-verwaltungssuenden-an-so-verschwenden-behoerden-millionen-euro-steuergeld_id_3472348.html


Warum die Zwangsenteignung für alle kommen wird


Die westlichen Demokratien sind überschuldet wie nie - und können diese Mega-Defizite nicht aus eigener Kraft abbauen. Deshalb werden die USA, Japan und Europa kleine und große Sparer bald zwangsenteignen. Es wäre nicht das erste Mal.

http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/mega-defizite-der-euro-laender-warum-die-vermoegensabgabe-fuer-alle-kommen-wird_id_3468195.html

Eilmeldung!


Wie ich so eben Erfahren habe, ist unser Mitkämpfer Lutz verstorben.
Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen von den Mitgliedern unseres Vereins.


Unter diesem Link könnt Ihr Euch die Sendung anschauen, so bald sie fertig ist.


http://www.youtube.com/user/KiekeMaFilmBerlin


Weiterhin möchte ich Euch auf die Webseite:


http://schindersliste.wordpress.com/aktueller-notruf-jobcenter-ostholstein-hat-den-kampf-gewonnen-ich-werde-nun-obdachlos/
hinweisen!

Norbert Blüm - Die Rente wäre sicher gewesen


Video-Interview mit dem früheren Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm (CDU)

http://www.ngo-online.de/2013/02/4/norbert-bluem-rente/


Jobcenter bezahlen Mitarbeiter mit Hartz-IV-Geld


Berlin - Berlins Jobcenter sind selbst auf Stütze angewiesen!
Weil der riesige Behördenapparat mit seinen Finanztöpfen nicht auskommt, bezahlen die Jobcenter immer häufiger ihre Mitarbeiter mit Geld für Arbeitslose.
Allein in Berlin wurden auf diese Weise von Januar bis Oktober 2013 insgesamt acht Millionen Euro zweckentfremdet.

http://www.bild.de/regional/berlin/bundesagentur-fuer-arbeit/bezahlt-mitarbeiter-mit-hartz-4-geld-33749832.bild.html


Trotz Dauereinsatz: Leiharbeiter haben kein Recht auf Festanstellung


Das Urteil wurde mit Spannung erwartet. Laut Bundesarbeitsgericht haben Zeitarbeiter auch dann kein Recht auf eine Festanstellung, wenn Unternehmen sie dauerhaft einsetzen. Die Begrenzung der Leiharbeit müsse der Gesetzgeber regeln.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gerichtsentscheid-leiharbeiter-koennen-nicht-ohne-weiteres-auf-festanstellung-klagen-a-938267.html


Hände weg von Leiharbeit! Das ist Ausbeutung pur.


Kirsten Tackmann


DIE LINKE im Bundestag arbeitet. Hier: Antwort der Bundesregierung auf unsere parlamentarische Anfrage zu Gebühren im SEPA-Zahlungsverfahren, zu der uns Jürgen Weber inspiriert hat.

https://www.facebook.com/kirsten.tackmann/posts/10202053929768660


Rettet die Gewerkschaftsfreiheit - Kein Streikverbot per Gesetz!


CDU, CSU und SPD haben sich in ihrem Koalitionsvertrag darauf verständigt, den "Grundsatz der Tarifeinheit" per Gesetz festzuschreiben. Was so harmlos daherkommt, ist in Wirklichkeit eine Beschneidung von Grundrechten der Arbeitnehmer. Wir fordern die Abgeordneten des Deutschen Bundestages auf, kein Gesetz zur beschließen, das in die Gewerkschaftsfreiheit eingreift und das Streikrecht von Hunderttausenden von Arbeitnehmern in Berufs- und Fachgewerkschaften aushebelt.

https://www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-gewerkschaftsfreiheit-kein-streikverbot-per-gesetz


Gruppenbild nach der Radiosendung

Das Video dazu, werde ich verlinken, sobald es fertig ist.


HARTZ IV BEZIEHER VOM MINDESTLOHN AUSGESCHLOSSEN


Hartz IV Bezieher sollen nach Plänen der künftigen schwarz-roten Bundesregierung in den ersten zwölf Monaten ihrer Beschäftigung vom Mindestlohn ausgeschlossen werden

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-bezieher-vom-mindestlohn-ausgeschlossen-900159015.php


Seehofer holt zur Medien-Schelte aus


Horst Seehofer teilt aus: Es gebe einen "Qualitätsverlust" in manchen Medien und Journalisten reagierten immer gleich, wenn sie mal ein Politiker kritisiere. Auch die ZDF-Moderatorin Marietta Slomka geht der CSU-Chef erneut an.

http://www.pnn.de/politik/810779/


Seehofer ist doch nur Sauer, weil er einige Journalisten die Wahrheit schreiben.
Auch der "Qualitätsverlust" bei Politikern ist unübersehbar!

Brüderle beklagt "Hass und Vernichtungssehnsucht" gegen FDP


Am Nachmittag wollen wie Liberalen eine neue Parteispitze wählen. Wegen der Wahlniederlage stellen alle Spitzenleute ihre Ämter zur Verfügung. Bundesvize Christian Lindner will neuer FDP-Chef werden. Doch der 34-Jährige ist in den eigenen Reihen nicht unumstritten.

http://www.pnn.de/politik/810733/


Das ist auch kein Wunder! Wer sich so von seinen Lobbyisten schmieren lässt, hat im Bundestag nichts zu suchen.

"Es gibt jede Menge Möglichkeiten, Einkünfte zu kaschieren"


Der ehemalige Daimler-Vorstandsvorsitzende plädiert für ein Ende der exzessiven Managergehälter. Durch Transparenz der Einkommen, Boni und Altersversorgungen. Das ermögliche öffentliche Kontrolle.

http://www.stern.de/wirtschaft/geld/edzard-reuter-zu-managergehaeltern-es-gibt-jede-menge-moeglichkeiten-einkuenfte-zu-kaschieren-2075483.html

Heute ist es so weit, ich im Radio
von 16:00 bis 18:00 Uhr unter:


http://www.rockradio.de/index_sendungen.php?auswahl_menuelfdnr=0


Teilsieg für Antenne Hessen - Jobcenter hat keinen Klagegrund


Kassel - Bei der heutigen Gerichtverhandlung vor dem Landgericht in Kassel, waren neben vielen Schaulustigen auch Pressevertreter vor Ort.

http://www.radiohessen.com/teilsieg-fuer-antenne-hessen-jobcenter-hat-keinen-klagegrund/


Wegen Slomka: Seehofer sagt Auftritt im ZDF-Rückblick ab


Eigentlich wollte sich Horst Seehofer im ZDF noch einmal für sein gutes Wahlergebnis in Bayern feiern lassen. Doch nun hat er seinen Auftritt im Jahresrückblick des Senders abgesagt - offenbar wegen des Zoffs zwischen Sigmar Gabriel und Marietta Slomka.


http://www.focus.de/politik/deutschland/parteien-seehofer-lehnt-einladung-zum-zdf-jahresrueckblick-ab_id_3452427.html


Mann darf halt die Politiker nicht mit der Wahrheit konfrontieren!


Der riskante Alltag in deutschen Job-Centern


Jeder dritte Hartz-IV-Empfänger hat psychische Störungen - die Arbeitsvermittler fühlen sich überfordert. FOCUS Online erklärt das Dilemma, in dem die Jobcenter stecken, und wie Experten Mitarbeiter auf heikle Situationen vorbereiten.

http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/wahnvorstellungen-depressionen-aengste-und-hartz-iv-sanktion-statt-verstaendnis-psychisch-kranke-ueberfordern-jobcenter_id_3449949.html


Das ist das Ergebnis von HARTZ IV!

Hartz-IV-Bezieher verpennen ihre eigene Petition


Was muß passieren, damit sich 6 Millionen Hartz-IV-Bezieher für ihre eigenen Interessen einsetzen? Da klagen sie (vollkommen zu Recht) über Sanktionen, und wenn eine Initiative versucht, das zu ändern, machen sie nicht mit.

http://www.buergerstimme.com/Design2/2013-12/hartz-iv-bezieher-verpennen-ihre-eigene-petition/


Wer nicht die Petition unterschreibt, sollte nur noch die Hälfte des Regelsatzes bekommen!
Durch das nicht Unterschreiben, stimmen sie automatisch einer Regelsatzkürzung zu. Wer das nicht will, soll die
Petition unterschreiben!

Ver.di-Chef: Der gezähmte Bsirske


Mindestlohn, Rente mit 63 und Tarifeinheit: Der Koalitionsvertrag von Union und SPD stößt selbst bei Gewerkschaftshardlinern wie Ver.di-Chef Frank Bsirske auf Zuspruch, der Polterer wirkt plötzlich handzahm. Doch hinter der Zustimmung steckt auch Kalkül.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ver-di-frank-bsirske-lobt-schwarz-roten-koalitionsvertrag-a-937117.html


Wieviel hat Bsirske für seine Meinung kassiert?


Ein Hotel mit Herz für Obdachlose


Kost und Logis gegen Arbeit: So lautet die Devise des Potsdamer Hotels Arcona, das Obdachlosen im Winter Unterkunft gewährt. Im Gegenzug helfen die mittellosen Gäste als Praktikanten im Hotel aus. Einer von ihnen ist Robert Gorges, der es vom Tellerwäscher zurück in einen richtigen Job schaffen will.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Ein-Hotel-mit-Herz-fuer-Obdachlose


Zur Nachahmung empfohlen!

Durchbruch im Tarifkonflikt: Entspannung im Weihnachtsgeschäft


Mitten im wichtigen Weihnachtsgeschäft haben sich die Tarifpartner in Baden-Württemberg auf den bundesweit ersten Abschluss im Einzelhandel geeinigt. Zum 1. April 2014 sollen die Entgelte dann um weitere 2,1 Prozent steigen.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Durchbruch-im-Tarifkonflikt-Entspannung-im-Weihnachtsgeschaeft


Das ist kein Durchbruch, sondern eine Veralberung der Angestellten. In der Zeit sind die Lebensmittelpreise um 10 % gestiegen. Vom steigenden Strompreis und Miete, will ich erst gar nicht anfangen. Zudem kommt noch die kalte Progression!
Unterm Strich haben sie nicht mehr Geld in der Tasche.

In eigener Sache!


Gestern war ich bei meiner Fallmanagerin!
Als ich mich weigerte den "Eingliederungsvereinbarung" zu Unterschreiben, wurde ich gleich erpresst. So deutete man mir gleich an, dass dadurch mein EIN€Job gefährdet wäre. Die neuste Variante war aber, wenn ich Leistungen vom Staat bekommen wolle, müsste ich die Eingliederungsvereinbarung unterschreiben. Auf meine Anfrage, ob ich ein Englischkurs bezahlt bekommen würde, wurden gleich mir so viele Hürden präsentiert, dass ich wohl die Förderung nie bekommen werde.
So viel zum "Fördern und Fordern!"

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Eurem Jobcenter?
Hier können Eure Erfahrungen veröffentlicht werden!

Obst und Fleisch werden zum Luxus


Mit gut drei Prozent sind die Verbraucherpreise in den vergangenen beiden Jahren moderat gestiegen. Ganz anders sieht das bei Gemüse oder Fleisch aus. Aus Sicht der Bauern sind aber auch diese Preise noch zu niedrig.

http://www.pnn.de/wirtschaft/809530/


Die geistige Armut der Großkoalitionäre


Die Armut in Deutschland wächst. Umso notwendiger wäre es, die soziale Polarisierung in Deutschland zu erkennen und ihr mittels geeigneter Reformen zu begegnen. CDU, CSU und SPD zeigen für das Kardinalproblem unserer Gesellschaft jedoch überhaupt keine Sensibilität. Noch schlimmer: Der Koalitionsvertrag tabuisiert sogar Kinder-, Jugend- und Altersarmut.

http://www.focus.de/politik/gastkolumnen/butterwegge/koalitionsvertrag-auf-dem-pruefstand-die-geistige-armut-der-grosskoalitionaere_id_3452668.html


Kranker Staat - Deutsche Beamte fallen so oft aus wie noch nie


Bundesbeamte fehlen immer länger krank an der Arbeit. 2012 sammelten sie 45 Prozent mehr Fehltage als Beschäftigte. Damit fehlen sie noch häufiger als die EU-Beamten. Insbesondere drei Krankheiten halten die Deutschen von der Arbeit ab.

http://www.focus.de/finanzen/news/bericht-des-ministerium-20-fehltage-im-jahr-deutsche-beamte-so-krank-wie-nie_id_3451282.html


Immer mehr Schwerbehinderte arbeitslos


Die Bundesagentur für Arbeit warnt vor einem weiteren Anstieg der Arbeitslosigkeit bei Schwerbehinderten. "Mit sechs Prozent war der Anstieg bei der Gruppe der 25- bis unter 35-jährigen am höchsten", zitieren die Dortmunder "Ruhrnachrichten" am Tag der Behinderten, dem 3. Dezember, aus einer neuen Broschüre der Bundesagentur.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Immer-mehr-Schwerbehinderte-arbeitslos


EU-Beamte sind 433.808 Tage im Jahr krank


Eine interne Studie des EU-Personal-Kommissars Maroš Šef?ovi? verrät, dass EU-Beamte offenbar extrem anfällig für Krankheiten sind. Zumindest würde das erklären, wie es im vergangenen Jahr zu über 400.000 gemeldeten Krankheitstagen kommen konnte.

http://www.focus.de/politik/ausland/eu/kraenkelnde-eu-beamte-ueber-400000-krankentage-im-jahr-2012_id_3449635.html


Krankfeiern auf Kosten des Steuerzahlers.
In der freien Wirtschaft wäre der Krankenstand ein Endlassungsgrund!!!


Arbeitnehmer zahlen wegen Regierung bald 500 Euro mehr


Die Vorhaben der neuen Regierung aus SPD und Union sind teuer - nicht nur für die Staatskasse, sondern auch für den einzelnen Arbeitnehmer. Nach FOCUS-Informationen liegt die Mehrbelastung bei bis zu 500 Euro pro Jahr.

http://www.focus.de/politik/deutschland/spuerbare-abzuege-beim-lohn-grosse-koalition-kostet-arbeitnehmer-schon-bald-bis-zu-500-euro-pro-jahr_id_3445314.html


Wer CDU wählt, muss auch dafür zahlen!

De Maizière droht neues Kostendebakel


Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière droht ein neues finazielles Debakel mit einem Fluggerät. Der Marinehubschraucher MH 90 könnte nicht nur sehr teuer, sondern schlicht untauglich sein.

http://www.stern.de/politik/deutschland/neuer-marinehubschrauber-de-maiziere-droht-neues-kostendebakel-2074742.html


Hier werden Steuergelder wider aus dem Fenster geworfen.
Die Bundesregierung gibt mehr Geld zur Tötung von Menschen aus, als ihnen ein vernünftiges Leben zu bezahlen.


Griechenland ist das korrupteste Land in Europa


Kein Land in Europa wird als so korrupt wahrgenommen wie Griechenland. Das zeigt ein Index von Transparency International. Alarmierend ist auch die Lage in Spanien.

http://www.stern.de/politik/ausland/transparency-international-griechenland-ist-das-korrupteste-land-in-europa-2075003.html


Die hätten auch mal Deutschland prüfen sollen!


Schmutzige Kriege. Die geheimen Kommandoaktionen der USA


Mit der Dokumentation "Schmutzige Kriege" führt Autor Jeremy Scahill in eine völlig unbekannte Welt von geheimen Kriegseinsätzen der USA in Afghanistan, Jemen, Somalia und weiteren Gebieten. +++ Aus rechtlichen Gründen ist dieser Film nur innerhalb von Deutschland abrufbar.

http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/schmutzige-kriege-die-geheimen-kommandoaktionen-der-usa?documentId=18359516


Das töten von Menschen wird mit dem Friedensnobelpreis belohnt!

Hartz lV in den Endzuckungen?


am 8.12. ab 16 Uhr über www.rockradio.de


Keine Schliessung des Wohnheims für behinderte Schüler in Birkenwerder


Der Landkreis Oberhavel als Träger des Wohnheims für körperbehinderte Kinder und Jugendliche (an der Regine-Hildebrandtschule) in der Hubertusstraße in Birkenwerder beabsichtigt die Schließung dieser Einrichtung zum Juli 2016 und einen sofortigen Aufnahmestopp.

https://www.openpetition.de/petition/online/keine-schliessung-des-wohnheims-fuer-behinderte-schueler-in-birkenwerder


Das Spiel mit dem Aussitzen - Jobcenter Essen


Ich habe schon des Öfteren über das Jobcenter im Allgemeinen gebloggt. Zum Beispiel hier, oder auch hier. Ich habe mich dabei immer bemüht, sachlich zu bleiben. Aber inzwischen platzt mir tatsächlich die Hutschnur.

http://gravitationswelle.com/?p=274


Berlin hat schlechteste Jobcenter Deutschlands


In einem bundesweiten Leistungsvergleich der Arbeitsagenturen schneidet Berlin-Brandenburg mies ab.

http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/berlin-hat-schlechteste-jobcenter-deutschlands-article1766557.html#bzRSS


Brandenburger Jobcenter zieht Betroffene über den Tisch


Die "Initiative Alg II Selbsthilfe" in Zossen wirft dem Jobcenter Zossen und Königs Wusterhausen vor, Betroffene einzuschüchtern und über den Tisch zu ziehen

http://antilobby.wordpress.com/2013/02/12/brandenburger-jobcenter-zieht-betroffene-uber-den-tisch/


"Irren ist amtlich - Beratung kann helfen"


Hier finden Sie Presseberichte oder Meldungen über die Jobcenter-Touren im Rahmen der Aktion "Irren ist amtlich - Beratung kann helfen".

http://www.beratung-kann-helfen.de/pressespiegel.html


JOBCENTER BRUTAL


Enttäuschungen wegen asozialem Verhalten der Profiteure kriminalisiert die menschliche Gesellschaft

http://www.scharf-links.de/41.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=35972&cHash=19c930658a


Hartz IV-Spione


Werden Hartz IV-Empfänger über ebay ausgespäht? Was das Jobcenter jetzt schon über Sie weiß!

http://www.sat1.de/tv/akte/video/hartz-iv-spione-clip

Zu kritisch für die Bundesanstalt für Arbeit?


Einem Studenten der Hochschule der Bundesanstalt für Arbeit drohen wegen Kritik am Hartz IV-Regime Konsequenzen. Auch unter Personalräten der Jobcenter gibt es Kritik an den eigenen Arbeitsbedingungen

http://www.heise.de/tp/blogs/8/155428


Brief an uns!


Jobcenter Oberberg glänzt mit Schikane

Das neuste aus der Schweiz!


Wieder mehr Arbeitslose in Brandenburg


Berlin/Potsdam - Wie im Bund, so im Land: In Brandenburg ist die Zahl der Arbeitslosen im November leicht gestiegen. Wie die regionale Arbeitsagentur am Donnerstag mitteilte, waren 123 758 Menschen arbeitslos gemeldet, 1448 mehr als im Oktober und 1413 weniger als im November 2012. Die Arbeitslosenquote lag bei 9,2 Prozent nach 9,1 Prozent im Oktober und 9,3 Prozent vor einem Jahr. Bundesweit lag die Quote im November unverändert bei 6,5 Prozent. Allerdings stieg die Zahl der Arbeitslosen gegenüber Oktober leicht um 5000 Personen auf 2,806 Millionen.

http://www.pnn.de/wirtschaft/808673/


Neuer Schwung im Tarifgeschäft


In der Fleischwirtschaft wird erneut über einen Mindestlohn verhandelt - andere Branchen könnten folgen

http://www.pnn.de/wirtschaft/808669/


"Frau Slomka wird zum Problem des ZDF"


http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/user-meinung-zum-zdf-zoff-test_id_3444913.html


Weiter so Frau Slomka!!!
Sie haben sich Ihr Gehalt wirklich verdient.
Wenn Politiker keine Ahnung mehr haben, was sie eigentlich Reden, werden sie Pamppig und Überkandidelt. Hier zeigen die Politiker ihr wahres Gesicht.

Tausende Banker in Europa sind Einkommens-Millionäre


Europas Banker werden immer reicher. Die Zahl der Einkommens-Millionäre unter den Bankiers stieg seit 2011 um elf Prozent - besonders wohlhabend sind die Geldschieber in London. Deutsche Banken-Millionäre verdienen im Schnitt 1,56 Millionen im Jahr.

http://www.focus.de/finanzen/banken/aufregung-ueber-managergehaelter-mehr-als-3500-banker-in-europa-sind-einkommens-millionaere_id_3443314.html


Wie wär es, wenn man für die Banker 8,50 € die Stunde einführen würden?



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü