HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


August

Artikel > 2019

29.08.2019

Bundessozialgericht Az: B 14 AS 43/18 R


Größere Wohnung für Hartz-IV-Empfänger?


Getrennt lebende Hartz-IV-Bezieher können für den Umgang mit ihrem Kind Anspruch auf größeren Wohnraum haben. Allerdings gibt es bestimmte Kriterien. Das hat das Bundessozialgericht entschieden.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-sendungen/videos/groessere-wohnung-fuer-hartz-iv-empfaenger-100.html?fbclid=IwAR2iPEW1oLmNe6T81NQVD-OKo5M68rsl2A22De8MHCCyPV5YRBu2JH0wWuw

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

gegen-hartz.de


Die häufigsten Hartz IV Fehler der Jobcenter


https://www.gegen-hartz.de/news/die-haeufigsten-hartz-iv-fehler-der-jobcenter-2?fbclid=IwAR0wA_zV61KA--TIfD64iPTDC0VMoMmZUBp8BhWRCZ4YQunwMPDrrtC6WYI

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rente auf Hartz-IV-Niveau: Mehr als jeder Zweite bekommt weniger als 900 Euro


Mehr als jede zweite Rente beträgt weniger als 900 Euro, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann hervorgeht, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND/Freitag) vorliegt. Das entspricht der Hartz IV Höhe, wenn man die durchschnittlichen Mietkosten hinzu rechnet.

https://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/9-3-millionen-menschen-in-deutschland-mehr-als-jeder-zweite-rentner-bekommt-weniger-als-900-euro_id_10964055.html?fbc=fb-shares%3FSThisFB&fbclid=IwAR2LlmOeCTcVq55pf9AKRQ7EGaP_fCPFORYawwSRPXwzb8-f0lbFHPc6E2I

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NachDenkSeiten


Die Ungleichheit und die Steuern


Ein wirklich bescheidener Vorschlag einer kleinen Partei, die Vermögenssteuer wieder einzuführen, wird aus der konservativen Ecke mit Schaum vor dem Mund zurückgewiesen. Das zeigt, was in Deutschland wirklich los ist. Ein Kommentar von Heiner Flassbeck. (Erscheint gleichzeitig auf Makroskop.) Albrecht Müller.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=54466

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rückblick auf das Wohnungslosentreffen Herzogsägmühle 2019


"Beteiligung in der Wohnungslosenhilfe - Bestandaufnahme, Möglichkeiten, Grenzen?"


Susanne Gerull, Professorin an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin, stellte auf dem Wohnungslosentreffen Herzogsägmühle 2019 ihre gleichnamige Studie im Rahmen eines Workshops vor.

http://www.wohnungslosentreffen.de/herzogs%C3%A4gm%C3%BChle-blog/171-%E2%80%9Ebeteiligung-in-der-wohnungslosenhilfe-%E2%80%93-bestandaufnahme,-m%C3%B6glichkeiten,-grenzen%E2%80%9C.html


Projektvorstellung "Wohnraum-Hilfesystem alleinstehender Frauen"


Doris aus Esslingen in Baden-Württemberg erzählte über ihre Versuche die letzten drei Jahre Wohnraum für alleinstehende Frauen zu erschließen.

http://www.wohnungslosentreffen.de/herzogs%C3%A4gm%C3%BChle-blog/173-projektvorstellung-%E2%80%9Ewohnraum-hilfesystem-alleinstehender-frauen%E2%80%9C.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
27.09.2019

Kammergericht Berlin, Beschluss vom 11.06.2019
- 11 W 2/19 -


Bei Kostenübernahmeerklärung durch Jobcenter steht Vermieter zur Durchsetzung von Zahlungsansprüchen Zivilrechtsweg offen

https://www.kostenlose-urteile.de/KG-Berlin_11-W-219_Bei-Kostenuebernahmeerklaerung-durch-Jobcenter-steht-Vermieter-zur-Durchsetzung-von-Zahlungsanspruechen-Zivilrechtsweg-offen.news27758.htm

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wahre Arbeitslosenzahlen: Das verschweigt die Bundesagentur für Arbeit


Offizielle Arbeitslosen-Statistik der BA bildet nicht die Realität ab


https://www.gegen-hartz.de/news/arbeitslosenzahlen-das-verschweigt-die-bundesagentur-fuer-arbeit?fbclid=IwAR0cO-dx5oI7KHVV2QH4aeASkE1E72ygaRHG4zo8oKrM3B93gtpkQI-hDx8

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gutachten: Staat rechnet Hartz IV Kinderregelsätze absichtlich zu niedrig


Gutachten zeigt deutlich zu niedrige Kinderregelsätze und Bedarfe für Eltern


Etwa zwei Millionen Kinder sind auf Hartz IV Leistungen in Deutschland angewiesen. Ein aktuelles Gutachten zeigt, dass die Leistungen für Kinder, aber auch für die Eltern, zu niedrig bemessen sind. Vor allem im Bereich sozialer Teilhabe sind die Zuwendungen deutlich zu niedrig.

https://www.gegen-hartz.de/news/rechtsgutachten-staat-rechnet-hartz-iv-kinderregelsaetze-absichtlich-zu-niedrig?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=kinderregelsatz&fbclid=IwAR0HkuPhSYdBYm0IZ84FgUHjIb5cvW-5hDKWUD2Ux-NLVV8QVfnZ0_cLNAU

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
25.08.2019

Horst Murken
Doppeltermin am LSG, 19.9., 11 und 12 Uhr


Rundschreiben

Die beiden Termine sind grundlegend für Gesetz und Recht in Brandenburg.
Es geht um einfache Rechte, um die meine Familie seit Jahren systematisch betrogen wird: https://prozesskosten.blogger.de/

Wir hatten von Anfang an Anspruch auf PKH und trotzdem wurde noch Gerichtskosten gefordert, da ich die Klage vorab per FAX an das LSG gesandt habe. Da wir die Gerichtskosten nicht bezahlen konnten, wurden die Verfahren "beendet" und noch die hälftigen Gerichtskosten verlangt und vollstreckt. Ein klarer Verstoß gegen Art. 3 GG, § 122 ZPO und § 14 GKG. Wenn PKH ohne Auflage bewilligt wurde, dürfen keine Gerichtskosten mehr erhoben werden.

Es wurde also eindeutig gegen bestehende Gesetze verstoßen - und dies mit Wissen und Unterstützung vom Ministerpräsidenten, dem Justizministerium des Landes und des Bundes, sowie auch des BMAS. Wohl alles SPDler oder Linke, die eigentlich vorgeben, sich für sozial Schwache und Arme einzusetzen. Die faktische Politik ist eine andere.

Ich rufe so zeitig zu diesem Termin auf, damit möglichst viele sich so einrichten, dass sie kommen können. Wie gesagt, aus meiner Sicht ist dieser Termin grundlegend. Ich kann nicht glauben, dass dieses Unrecht nur gegen meine Familie angewandt wird.

Horst
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Duisburg: Mann (48) vergewaltigt 13-Jährige - ins Gefängnis muss er dafür nicht


Duisburg. Eine 13-Jährige ist in Duisburg von einem 48 Jahre alten Mann vergewaltigt worden. Der Vorfall ereignete sich bereits im Februar, nun wurde der Duisburger vor dem Landgericht dafür verurteilt. Ins Gefängnis muss er allerdings nicht.

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburg-mann-48-vergewaltigt-13-jaehrige-ins-gefaengnis-muss-er-deshalb-nicht-id226866095.html?fbclid=IwAR1yASV4x-VVlIkdHY8s7K0RCA3YJAmguXStoPjj_P8iVqXJXcNADlmitu8


§ 177 StGB
Sexueller Übergriff; sexuelle Nötigung; Vergewaltigung
(1) Wer gegen den erkennbaren Willen einer anderen Person sexuelle Handlungen an dieser Person vornimmt oder von ihr vornehmen lässt oder diese Person zur Vornahme oder Duldung sexueller Handlungen an oder von einem Dritten bestimmt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Sanktionen sind verfassungswidrig!


Sanktionen = Todesurteil! Das Hartz IV - Sanktionsregime hat viele Todesopfer gekostet und macht Tausende jedes Jahr - schwer krank! Das SGB II - Regime ist unmenschlich und bedeutet Versklavung!

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-sanktionen-sind-verfassungswidrig?fbclid=IwAR1R3pfOlg8wLNCAlgskxxnrxx1hrsCBDiluihBsZCd-cl2F7TxDVuhGvm4

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klare Kante zum Abschied: Jobcenter-Chef kritisiert "Hartz IV", fordert höheren Mindestlohn und das Ende der Mini-Jobs


Er ist ein Freund klarer Worte, scheut keine Auseinandersetzung und hat sich - sowohl bei KollegInnen als auch auch bei KritikerInnen der Hartz-Gesetze - Respekt und Anerkennung erarbeitet. Nach 15 Jahren an der Spitze des Dortmunder Jobcenters möchte Frank Neukirchen-Füsers beruflich noch mal neue Wege einschlagen. Der 60-Jährige wird (wie bereits berichtet) im September Chef der Arbeitsagentur in Bochum - die Chefin dort - Dr. Regine Schmalhorst (47) - wird seine Nachfolgerin beim Jobcenter in Dortmund.

https://www.nordstadtblogger.de/klare-kante-zum-abschied-jobcenter-chef-kritisiert-hartz-iv-fordert-hoeheren-mindestlohn-und-das-ende-der-mini-jobs/?fbclid=IwAR2hVDV2d_44AP0vuvJ-TqhGo-z75FDY7pcVmcv3-K8aW-TGFIpBMxyINR8

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum Hartz IV Verfassungswidrig ist


Begründung der Verfassungswidrigkeit von Einschränkungen des Existenzminimums durch das Zweite Sozialgesetzbuch (Sanktionen nach § 31 SGB-II) auf Basis des Urteils des Bundesverfassungsgerichts von Dipl.-Ing. Ulrich Engelke

https://www.gegen-hartz.de/news/warum-hartz-iv-verfassungswidrig-ist?fbclid=IwAR2lDn7FrMUuoxnmsyywIwBHdp7upl-Mfm0HByBue8A2aDXus2YyBQWDzd0

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23.08.2019

Sozialgericht Mannheim, Urteil vom 04.06.2019
- S 2 SO 184/18 -


Volle Übernahme auch objektiv unangemessener Unterkunftskosten bei unmöglicher sonstiger Kostensenkung möglich

https://www.kostenlose-urteile.de/Sozialgericht-Mannheim_S-2-SO-18418_Volle-Uebernahme-auch-objektiv-unangemessener-Unterkunftskosten-bei-unmoeglicher-sonstiger-Kostensenkung-moeglich.news27749.htm

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sozialgericht Stuttgart, Gerichtsbescheid vom 16.04.2019
- S 24 AS 6803/18 -


Jobcenter muss Kosten für rechtswidrige Weiternutzung einer Wohnung nach Ablauf der Räumungsfrist nicht übernehmen

https://www.kostenlose-urteile.de/SG-Stuttgart_S-24-AS-680318_Jobcenter-muss-Kosten-fuer-rechtswidrige-Weiternutzung-einer-Wohnung-nach-Ablauf-der-Raeumungsfrist-nicht-uebernehmen.news27744.htm

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sozialgericht Mannheim, Gerichtsbescheid vom 27.02.2019
- S 6 AS 2671/18 -


Eingliederungszuschuss für Beschäftigung langzeit­arbeitsloser Schwerbehinderter

https://www.kostenlose-urteile.de/Sozialgericht-Mannheim_S-6-AS-267118_Eingliederungszuschuss-fuer-Beschaeftigung-langzeitarbeitsloser-Schwerbehinderter.news27733.htm

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Finanzielle Lücke zwischen Hartz-IV-Regelbedarf und der Armutsgefährdungsschwelle immer größer !


http://www.herner-sozialforum.de/?p=4553&fbclid=IwAR0azaMbtZ1j_p7l3UksRJBsRJu2mrCuPSMB3ywaS1iffKeov8vF3HBcNTY

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Monatlich bis zu 100 € mehr! Kein Geld verschenken!


"Große Entlastung" für Geringverdiener und Sozialleistungsberechtigte! Eltern mit Kindern verschenken oft Geld, weil sie nicht wissen, dass sie leistungsberechtigt sind. FHP: Freie Hartz IV Presse | Community

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-monatlich-bis-zu-100-euro-mehr?fbclid=IwAR1iYBWGhLg_rFSS5eUUb7nV6DigTwJSZPvOvM3zPm6-zqyawPaZ5Fz9zlE

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thomé Newsletter 31/2019 vom 19.08.2019


Schulbuch Kampagne geht los: Jetzt Schulbuchkosten beantragen!


Das Bundessozialgericht hat in zwei aktuellen Urteilen entschieden, dass ein zusätzlicher Anspruch auf Übernahme von Schulbuchkosten besteht, wenn diese nicht nach landesrechtlichen Bestimmungen übernommen werden oder es dafür keine Befreiung gibt (BSG v. 08.05.2019 - B 14 AS 6/18 R und B 14 AS 13/18 R). Dieser Übernahmeanspruch besteht trotz der Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepaket zum 1. August.

Die neue "QUER" - Erwerbslosenzeitung aus Oldenburg ist raus


Mit einer Reihe spannendender Themen ist die neue Quer rausgekommen. Hier gibt es sie zum Download:

https://www.also-zentrum.de/downloadbereich.html


Langzeitbezieher/-innen von Hartz IV: Weniger als zwei Prozent finden Arbeit


Nur wenige Langzeitbezieher/-innen von Hartz IV schaffen die Integration in den Arbeitsmarkt. In 2018 gelang jeden Monat durchschnittlich knapp 47.000 Langzeitleistungsbezieherinnen und -beziehern die Integration in Beschäftigung - das entspricht nur rund 1,7% aller knapp 2,78 Mio. Langzeitbezieher/-innen von Hartz IV.

Mehr dazu gibt es hier:

http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/langzeitbezieher-von-hartz-iv-weniger-als-zwei-prozent-finden-arbeit

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
21.08.2019

Protest zur Schlössernacht


https://www.ardmediathek.de/rbb/player/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvYnJhbmRlbmJ1cmdha3R1ZWxsLzIwMTktMDgtMTdUMTk6MzA6MDBfZGQwMDJiNGEtMWNhYS00Yjk3LWIxODktNTE3ODIwYWRhY2FkL25hY2hyaWNodGVuLWVpbnM/


https://www.pnn.de/potsdam/sanssouci-im-lichte-italiens-die-schloessernacht-bilanz-2019/24917310.html


https://www.berliner-sonntagsblatt.de/Potsdamer-Schloesser-Beschaeftigte-demonstrieren-fuer-mehr-Geld-159227.html


https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2019/08/potsdamer-schloessernacht-verdi-arbeitskampf.html


Wer nun glaubt, dass sich hier was ändert, sollte weiter Träumen!
Ver.di setzt ja noch nicht mahl Urteile vom BAG durch und mit dem Grundgesetz haben die es auch nicht so genau genommen!
Wer nun annimmt, dass uns die Landesregierung hilft, ist auch auf dem Holzweg!
Die Melden sich nur, wenn mal wieder Wahlen anstehen.
Eigentlich müssten wir für unsere Arbeit mindestens 15,00 € die Stunde verdienen!
Alles was darunter ist, ist Menschenverachtung in reinster Form!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.08.2019

Indymedia-Verbot: Wenn die "Sturmgeschütze der Demokratie" schweigen


Kommentar: Zum zweiten Jahrestag des Verbots der Plattform Indymedia.linksunten wurden Gründe diskutiert, warum die Opposition dagegen nicht größer ist

https://www.heise.de/tp/features/Indymedia-Verbot-Wenn-die-Sturmgeschuetze-der-Demokratie-schweigen-4497705.html?fbclid=IwAR2ai4LO4eCN0qe1iBHv-DgIkgkiPElMlYcKXyM8i-PfH7nua7wmXvVRTW0


Dass nennt man PRESSEFREIHEIT!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Renovierungskosten erstatten lassen


Es passiert immer wieder: Hartz IV-Empfänger ziehen nach monatelangem Kampf um eine Umzugserlaubnis um und dann stellt sich das Jobcenter bei der Übernahme der Renovierungskosten der neuen oder der alten Wohnung quer. Am Ende bleiben die Erwerbslose dann auf ihren Kosten sitzen.

https://www.gegen-hartz.de/hartz-iv-renovierungskosten-erstatten-lassen?fbclid=IwAR1Y33EiPVzTLJWJwTozBnXffFo_-nqDX6bfW78bvTiNWvZPZxo7B9simLU

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zahl der Sozialwohnungen geht zurück


Wer wenig verdient, findet gerade in Städten schwer eine Wohnung. Ein Ausweg sind Sozialwohnungen. Doch deren Zahl sinkt: Ein Minus von 42.500 Wohnungen steht 2018 in der Bilanz. Die Linkspartei und der DGB warnen.

https://www.tagesschau.de/inland/sozialwohnungen-111.html?fbclid=IwAR0zKDx4fHa7tn1TowKaLJY_DMT6RcnDoe3K7woHYeME2EYGjleb_eCELXA

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sozialer Sprengstoff: Zu wenig Wohnraum für Hartz IV Empfänger


Mit kleinem Budget eine Wohnung zu finden, gleicht einem Sechser im Lotto. Das betrifft Hartz IV Empfänger ebenso wie Haushalte mit geringem Einkommen. Trotz Milliarden-Förderung sind immer weniger Sozialwohnungen am Markt. Wer Schuld daran hat? Darüber wird fleißig gestritten.

https://www.hartziv.org/news/20190815-sozialer-sprengstoff-zu-wenig-wohnraum-fuer-hartz-iv-empfaenger.html?fbclid=IwAR3OKje5F9jzGaE1usXAq8nfjyxfT27282kv66uXlGRTnLn7WYXnXw6Xt8g

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Steuergelder zweckentfremdet: Auf einmal verschwanden bei der FDP wichtige Dokumente


Ein Prüfbericht des Bundesrechnungshofes offenbart den Missbrauch öffentlicher Gelder im Jahr 2013. Betroffen sind alle fünf Fraktionen, die zu diesem Zeitpunkt im Bundestag vertreten waren. Schwer wiegen insbesondere die Vorwürfe gegen die FDP.

https://www.focus.de/politik/deutschland/oeffentliche-gelder-zweckentfremdet-bundestagsfraktionen-sollen-gelder-missbraucht-und-beweise-vernichtet-haben_id_10545294.html?fbclid=IwAR1q8o8yY0Lakc8IZd1VYn_5e6jSXYwMnVu41mggYGgKElvQbv1kLCLOIVM

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
15.08.2019

Hartz IV: Jobcenter erpresst Alleinerziehende


Perfide Drohung mit ASD! Das gesellschaftliche Wertvorstellungen, moralische Grundsätze und Grundrechte im Hartz IV - Regime ohne Bedeutung sind, zeigt ein Dokument aus Märkisch - Oderland.

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-jobcenter-erpresst-alleinerziehende?fbclid=IwAR0fA8ASKeXcHn3HNKm9smmvtQO4jD9aX930vb1nqvMnlEshW24TUJ4zwfM

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cum-Ex-Skandal: "Die gesamte Branche hat sich auf Kosten der Steuerzahler bereichert"


Jetzt ist auch die Deutsche Bank im Visier der Behörden. Sönke Iwersen erklärt, welche Dimension der Fall um die verbotenen Aktiendeals bereits angenommen hat.

https://www.handelsblatt.com/video/live/handelsblatt-live-cum-ex-skandal-die-gesamte-branche-hat-sich-auf-kosten-der-steuerzahler-bereichert/24435080.html?utm_term=Autofeed&social=fb-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR12EmybhwvtNBTYiiuTmOKtD-F0UloOXoD9U_P3AL_FVvLmwZrk1WCQJRU&ticket=ST-561572-XiXdMtDQF9LiPIlZg9nc-ap3#Echobox=1559903930

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

32.700 EURO MONATSGEHALT! EU-BEAMTE GÖNNEN SICH LOHNERHÖHUNG


Brüssel - Beim Blick auf den Lohnzettel eines EU-Beamten dürften sich Gering- und auch Normalverdiener ganz schön die Augen reiben! Als Weihnachtsbescherung gönnen sich die EU-Beamten nämlich eine dicke Gehaltserhöhung.

https://www.tag24.de/nachrichten/bruessel-monatsgehalt-eu-beamte-lohn-erhoehung-tusk-juncker-politiker-steuergelder-europa-sparen-907539?fbclid=IwAR3VgxNzdDSqau3e8-LUnpYTqh6YPK-v9hIjFLrr2qkE5roteBjj9cPlXtw


DAS sind die größten Sozialschmarotzer! Und da wundern sich die Politiker, dass der Bürger von der EU nichts wissen will!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Psychologe fällt vernichtendes Urteil: "Deutsche leiden an Bequemlichkeitsverblödung"


Für viele drängt sich der Eindruck auf, dass die Welt gewissermaßen auf der Kippe steht, so viel Schlimmes scheint in dieser derzeit zu geschehen. Drei Forscher unterschiedlicher Disziplinen teilen diese Einschätzung und rechnen mit klaren Worten mit dem Wahnsinn ab.

https://www.focus.de/politik/wandel-der-gesellschaft-forscher-faellt-vernichtendes-urteil-leiden-an-bequemlichkeitsverbloedung_id_5313383.html?fbc=fb-shares%3FSThisFB&fbclid=IwAR0s1o5Vh_ijeJpPofqPLqJ44oytnNTIZE_55ZZWpCxbLzI2Pvyknl1JB9U

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In eigener Sache


Diesen Monat werden wohl alle unsere Projekte nicht mehr weiter geführt werden können, da das Vereinsfahrzeug in die Werkstatt muss und der Kostenvoranschlag 600,00 € beträgt. Da wir weder vom Land noch von der Stadt finanziell Unterstützt werden, können wir uns gerade noch so die Reparatur leisten!
Ach ja, von den sogenannten sozialen Parteien ist auch keiner da!
Augen auf bei der Wahl!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.08.2019

In eigener Sache


Das neuste zum Projekt " Modelleisenbahn"


Bericht über das Treffen von Wohnungslosen in Herzogsägmühle

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Opposition will aufklären - die GroKo demonstriert ihre Macht


Wie sollen die Details des umstrittenen Einsatzes externer Berater im Verteidigungsministerium und bei der Bundeswehr aufgeklärt werden? Die Regierungsparteien verzögern erst einmal. Die Opposition ist empört.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article187199764/Berateraffaere-Union-und-SPD-blockieren-Untersuchungsausschuss.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web&fbclid=IwAR3-8B6OfabCQQjzQRyCBWhbJF-o2yXE_cBJLoFgmGjbhfJozZyeUguMBYA

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Große regionale Unterschiede


Im bayerischen Ingolstadt verdienen Arbeitnehmer im Schnitt mehr als doppelt so viel wie im sächsischen Görlitz. Das geht aus Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/einkommen-in-deutschland-grosse-regionale-unterschiede-100.html?fbclid=IwAR0wiU8kxt7mfBYfbCLDPyHTWUv4Uf6tLSgg5vAxwBjmpS19wSLn3daWc-U

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Existenzvernichtungskommandos der BA -


Willkür im Hartz V! Sanktionen bis zur Existenzvernichtung und sogar in Kauf genommende Todesopfer, sind Im Hartz IV - System das Erziehungsmittel zu Gehorsam der Mittel - und Unterschicht!

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/die-existenzvernichtungskommandos-der-ba-sind?fbclid=IwAR28U6AhSeTZznT3t8Bsfj3amjjkDDDJY7QNu37SYm1n3upQMtzTVxYpuR0





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü