HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


April

Artikel > 2019

29.04.2019

Erschreckende Zahlen zeigen Ausmaß des Niedriglohn-Dilemmas in Deutschland


Reinigungskräfte und Beschäftigte in Hotels und Gaststätten kommen mit ihren Einkommen oft nicht weit. Aber sie stehen mit vergleichsweise geringen Löhnen bei weitem nicht allein da.

https://www.focus.de/finanzen/news/es-ist-ein-skandal-neue-zahlen-zeigen-ausmass-des-niedriglohn-dilemmas-in-deutschland_id_10641804.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_TOP_THEMEN&fbclid=IwAR0EBWWJWMjskM-muuwfXZqHr4WxRtIyQmR5BgAHLxJHSyPw2g-MHYsmaG8


PS.: Dazu gehören auch die Löhne vom Wachschutz! Ach ja, bei den Zuschlägen bekommen die Ostdeutschen immer noch nur die Hälfte von den Westdeutschen. So viel zur "Einheit" und dem Grundgesetz!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Staat verschweigt die Todesopfer - des Hartz IV -Regimes!


Das Hartz IV - Sanktionsregime hat viele Gesichter: Demütigung, Hunger, Wohnungsverlust, Krankheit, Betteln, völlige Verarmung und auch der Tod wird in Kauf genommen!

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-staat-verschweigt-die-todesopfer?fbclid=IwAR31geY_2qUKoVYdv-hrsbk6zKpfXrk9Z8edBBk4x5nxF1rdND_EJOr8hB8


PS.: https://dieopferderagenda2010.wordpress.com/ dass sagt doch alles!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fragwürdige Verflechtungen


Eine Studie des Instituts Arbeit und Wirtschaft der Universität Bremen weist nach, wie eine kleine Gruppe von Akteuren aus Politik, Bauernverband und Agrarwirtschaft Schlüsselpositionen besetzt.


https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/landwirtschaft-lobbyismus-verflechtung-1.4424548?fbclid=IwAR0NvTozwPe0002kA2WTjyAiZ-8Yck0msfwPv9RMWFMcZDNEFIJIT3G77OA


PS.: Das ist doch nichts neues!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vonovia verliert vor Gericht im Streit um Betriebskosten


In München hat ein Mieter den Wohnungskonzern auf Rückzahlung seiner Betriebskosten verklagt. Das Amtsgericht gibt ihm in weiten Teilen Recht.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/wohnungskonzern-vonovia-verliert-vor-gericht-im-streit-um-betriebskosten/24261488.html?fbclid=IwAR2oZcTunyX0Tuj5ppZeZXOnMCotVoVOiZWYmL-5z98KDxNnAi04A3f5pgI&ticket=ST-1882532-1HoJKZ49wCZM7t5Ba7yP-ap6

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thomé Newsletter 17/2019 vom 28.04.2019

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
28.04.2019

2019.03.14.-15. Kongress Armut und Gesundheit, Berlin


Mein Bericht vom Public Health Kongress Armut & Gesundheit zu Berlin 2019 - von Karsten (Mainz)

http://www.wohnungslosentreffen.de/blog/150-armut-gesundheit-2019.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Soziale Vermieter werden bestraft


Die Preise auf dem Mietmarkt kennen nur eine Richtung: nach oben. Vereinzelt gibt es aber auch Vermieter, denen es nicht um Gewinnmaximierung geht. Doch wer zu günstig vermietet, kriegt Ärger mit dem Finanzamt.

https://www.tagesschau.de/inland/billige-mieten-finanzamt-101.html?fbclid=IwAR3jhOMO0DurJhb4EyOqfaqMZnarQjpUAaE0H4jpQ3SVOInCB4tcibxchgI


PS.: Das Finanzamt sollte sich erst einmal um die Steuerhinterzieher kümmern! Aber da ist ja das Finanzamt blind und taub, da sie kein Ärger mit den Reichen haben will!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Armen in Deutschland - dem Tod so nah


Politik und Gesellschaft begegnen den Gestrauchelten oft voller Abscheu. Jeden Tag frisst sich die Armut ein Stück weiter und tiefer in die Armen und Ärmsten, bis von ihrem Menschsein nur noch ein Stück Elend übrig ist

https://www.heise.de/tp/features/Die-Armen-in-Deutschland-dem-Tod-so-nah-3195687.html?seite=all&fbclid=IwAR2C_HNe6SEDm1_duXE4Nr_6kcKIzzC_a5JZQpkk9oaRg7tOy_toDJiWYJI


PS.: Die Regierung schärt sich ein Dreck um das Grundgesetz. Wenn wir ein Rechtsstaat hätten, müssten die Verantwortlichen sich vor Gericht wiederfinden, wegen Mord aus Heimtücke und Geldgier! ( https://dieopferderagenda2010.wordpress.com/)
------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV - Zwang zur Arbeit im Rotlichtmilieu: "Die Verwaltung zum Zuhälter der Prostituierten wird"


Die amtliche Forderung zur Aufnahme einer Beschäftigung im Rotlichtmilieu war eindeutig: Der zukünftige Arbeitgeber macht - per Amtsschreiben - auch klare Ansagen - "Aufgeschlossenheit" und "Erfahrung im Verkauf" wären von Vorteil. Recht unverblümt versuchen Behörden Frauen ins Rotlichtmilieu zu pressen.

https://www.lausitzer-allgemeine-zeitung.org/hartz-iv-zwang-zur-arbeit-im-rotlichtmilieu-die-verwaltung-zum-zuhaelter-der-prostituierten-wird/?fbclid=IwAR3QQpJAz31un0m9SGAU30LCYvxMjr1r3zj190VurvprXWzlYy5Y8v4022U

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
25.04.2019

Neues Gesetz zwingt dich zur Freigabe deines Passworts


Bundesinnenminister Seehofer will dem BSI mit einem stark verschärften IT-Sicherheitsgesetz neue Befugnisse einräumen. Im Blick auf das deutsche Grundgesetz ist das jedoch äußerst fragwürdig.

https://derwaechter.org/neues-gesetz-zwingt-dich-zur-freigabe-deines-passworts?fbclid=IwAR0tivLKPMAmgcLi9m6e4D2pT1sor_7Wfds94EJP2l2_uRysmkZVSUiw8r0

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Familien-Gesetz lässt Hartz IV-Kinder wieder leer ausgehen


Obwohl es armen Kindern helfen soll, trifft das "Starke-Familien-Gesetz" nicht auf Hartz IV-Familien zu.

https://www.gegen-hartz.de/news/neues-familien-gesetz-laesst-hartz-iv-kinder-erneut-leer-ausgehen?utm_source=facebook.com&utm_medium=social&utm_campaign=neues-familiengesetz&fbclid=IwAR0z6d8YIPFIOnvM3kvhxH7Fg795S0lhJtO1H-cNL10uqVZasmVE37RN_Os

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Polizeigewalt eskaliert: Gelbwestenproteste gehen in die 23. Woche (Videos)


Seit 23 Wochen demonstriert die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich gegen soziale Missstände. Mit jeder Woche scheint die Polizeigewalt gegen die Demonstranten zu zunehmen. Filmaufnahmen vom Osterwochenende sprechen eine deutliche Sprache.

https://deutsch.rt.com/kurzclips/87444-gelbwestenproteste-paris-polizeigwalt-eskaliert/?fbclid=IwAR2WntXpLwKyZpjUW9A6SoVPQu7kMAHT6jk1pNEC0aX0ur4D1pYGIjtnN6g


PS.: das ist die wahre DEMOKRATIE im Westen!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Jobcenter verweigert Rollstuhlfahrer barrierefreie Wohnung


Treppen, zu schmale Türen und eine Dusche mit Einstieg - für Rollstuhlfahrer unüberwindbare Hürden. Ein Mann aus Essen sitzt seit einem Schlaganfall im Rollstuhl und stand vor genau diesen Herausforderungen in der eigenen Wohnung.

https://www.hartziv.org/news/20190424-hartz-iv-jobcenter-verweigert-rollstuhlfahrer-barrierefreie-wohnung.html?fbclid=IwAR2IfULtXQeTLjfuw8LLOvcVtHeXshs5dLazwsKofLlTunygJFlM-Bvvt90

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.04.2019

Hartz IV: Untersuchungsausschuss gefordert -


Beendet die Betrügereien! In den letzten Tagen ereilen uns die unterschiedlichsten Nachrichten, bei denen eines deutlich wird: Über Jahre wurden die BA - Statistiken gefälscht!

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-untersuchungsausschuss-gefordert?fbclid=IwAR1l30kCZ1r1pMECaVrQkifbg_Q3q4A1h0Me_3EGsD8f9RpGv0ptGjD1QHY

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Kontoauszüge schwärzen


Regelungen zum Schwärzen von Kontoauszügen

https://www.hartziv.org/blog/20190416-hartz-iv-kontoauszuege-schwaerzen.html?fbclid=IwAR1DJmxEQOA3I5m1C4t-gcP6yvkJo8_b8r9GZp9rRD4-ftLEmwRVMiIs2IU

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
12.04.2019

Bundessozialgericht, Urteil vom 04.04.2019
- B 8 SO 12/17 R -


BAföG-Empfängerin mit Behinderung hat Anspruch auf Unterkunftskosten als soziale Teilhabeleistung

https://www.kostenlose-urteile.de/BSG_B-8-SO-1217-R_BAfoeG-Empfaengerin-mit-Behinderung-hat-Anspruch-auf-Unterkunftskosten-als-soziale-Teilhabeleistung.news27266.htm
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Jobcenter unternahm rechtswidrige Zeugenbefragungen


Anwalt: Stasi-Methoden durch das Jobcenter Ostprignitz-Ruppin!


Manche Jobcenter wissen anscheinend nicht, dass sie gesetzlich dazu verpflichtet sind, das Sozialgeheimnis zu wahren. Stattdessen greifen sie vollkommen rechtswidirig zu polizeilichen Mitteln, in dem sie observieren, bespitzeln oder gar Zeugenbefragungen durchführen. So auch das Jobcenter Ostprignitz-Ruppin. Dieses hat Nachbarn einer Hartz IV Bezieherin per Schreiben zu einer Zeugenbefragung aufgefordert.

https://www.gegen-hartz.de/news/hartz-iv-jobcenter-unternahm-zeugenbefragungen?fbclid=IwAR1aA9nAOMSeAvVqj6aCufXMPHh2NvDnW5AUC3INWhwKZ91GNz3Xy1tUrGg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch in Leipzig lebt noch immer jedes fünfte Kind in Hartz IV


Es läuft etwas gewaltig schief, wenn tausende Kinder über Jahre in Hartz IV gezählt werden, wenn die Zahlen partout nicht sinken und in einigen Großstädten sogar wieder steigen.

https://www.l-iz.de/politik/kassensturz/2019/04/Auch-in-Leipzig-lebt-noch-immer-jedes-fuenfte-Kind-in-Hartz-IV-268670?fbclid=IwAR2cYFlfg4319UPWYgWGMp2DsabVaUmG298rRDEAcY7U6pOWy5a07p9XQTw

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VdK: Hartz-IV-Sanktionen müssen abgeschafft werden!


Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Hartz-IV-Sanktionsstatistik für 2018 veröffentlicht. Demnach hat die BA in im vergangenen Jahr 904.000 Sanktionen verhängt - das sind 49.000 weniger als in 2017. Die monatliche Sanktionsquote lag bei 3,2 Prozent. VdK-Präsidentin Verena Bentele kommentiert dies wie folgt:

https://www.vdk.de/bayern/pages/presse/statement/76749/vdk_hartz-iv-sanktionen_muessen_abgeschafft_werden?fbclid=IwAR3jWFkNCu0Txu3rwfYmPM6vZK93eDcKosfPQ1z4DE234Py_Od3T0PaMJdo

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Angst, dass mein Schlafsack angezündet wird"


Wohin können wohnungslose Frauen flüchten? Oft schämen sie sich für ihre Lage und wollen ihre Situation verbergen. Bei "Evas Haltestelle" in Berlin finden sie eine warme Mahlzeit und ein Bett, aber nicht nur das.

https://www.n-tv.de/leben/Angst-dass-mein-Schlafsack-angezuendet-wird-article20942147.html?fbclid=IwAR3DtAD1N-Kc0M0op7fS1GpnaHRhAeK9uhaGDGIL-nxp2E4lEDWxS3wTK2s

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ich hatte mein Leben nicht so geplant": Sandra hat Krebs und lebt von Hartz IV


Sandra (Name von der Redaktion geändert) ist 41 Jahre alt und alleinerziehende Mutter eines sechsjährigen Sohnes, der chronisch krank ist. Im Mai 2015 bekam sie die Diagnose Krebs, seitdem lebt sie von Hartz IV.

https://www.watson.de/leben/unter%201000%20euro/787256101-hartz-iv-empfaengerin-sandra-hat-krebs-ich-hatte-mein-leben-nicht-so-geplant?fbclid=IwAR2WNv65T946_Tyvz0kkii4CnWuALdVu4sGg5-9IFK9g4jH45sVRduV-zS4

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unzumutbare Zustände für Obdachlose in Schleswig


Kommunen sind gesetzlich dazu verpflichtet, Obdachlosen Schutz vor Wind und Wetter zu bieten. Die Notunterkunft im Schleswiger Ansgarweg liefert genau das. Aber mehr nicht. Die 16 Männer und zwei Frauen leben dort in unzumutbaren Zuständen: Duschen gibt es nicht, auch kein warmes Wasser.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Unzumutbare-Zustaende-fuer-Obdachlose-in-Schleswig,schleswig792.html?fbclid=IwAR3UuehkcmcU_BQXdsQjNdQS9qmNtAgaFh0NyK7Tyhc6jgolusK93xM82xg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ein schmutziges Urteil in einem schmutzigen Verfahren"


Der Wirtschaftsanwalt Eckart Seith muss überraschend nur eine Geldstrafe zahlen. In den meisten Punkten wurde er freigesprochen. Trotzdem attackiert er die Schweizer Justiz scharf.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/anwalt-eckart-seith-im-cum-ex-skandal-freigesprochen-16135631.html?fbclid=IwAR2oL1la0PGyeMjo7pCNZYMdYMACHmQShe7QRLL8iNk-UfSgBiS-dwfV_Bk

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Echte Sanktionsqoute liegt bei 8,5%


- Die echten Zahlen! Man ist ja von der Bundesagentur und deren Chef Scheele schon vieles gewohnt - nur eines nicht - die Wahrheit. Damit tun sich beide schwer!

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-echte-sanktionsqoute-liegt-bei-8-5?fbclid=IwAR2U3UgWOTb1o4Sx5UM0pBJ-DnVa5khM9jGyNuw3a7XLetpdaP8Kf6jFRz4

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
06.04.2019

Immer mehr Familien mit Kleinkindern sitzen auf der Straße


Der Verein Strassenfeger e.V. schlägt Alarm: Er muss immer wieder Familien abweisen. Das Berliner Hilfesystem ist überlastet.

https://www.morgenpost.de/berlin/article214980605/Obdachlos-Ein-Kind-ein-Job-aber-kein-Dach-ueber-dem-Kopf.html?fbclid=IwAR2g3vCL2jUKca3oyZkqsNddcMKgcBt1PXKIz06okNRkDO4WENWtl3wpiW8

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Strom ist in Deutschland so teuer wie nie - das sind die Gründe


Private Haushalte müssen bei der Stromrechnung tiefer in die Tasche greifen. Die durchschnittliche Kilowattstunde liegt derzeit auf einem Rekordhoch.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/mehrkosten-strom-ist-in-deutschland-so-teuer-wie-nie-das-sind-die-gruende/24166166.html?utm_term=Autofeed&fbclid=IwAR1PXy8tcgvq9ftm9dv4wlEjbf2HpkWRWRs41EHmWpM4VfS422h9UBO9sSw&social=fb-hb_hk-li-ne-or-&utm_medium=Social&utm_content=hb_hk&utm_source=Facebook

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zensur: Bundesregierung verbietet Veröffentlichung von Glyphosat-Gutachten


Ein brisantes Gutachten, welches nahelegt, dass Glyphosat Krebs auslösen kann, darf nicht im Netz veröffentlicht werden. Das Landgericht Köln hat der Website "FragdenStaat.de" die Publikation verboten. Die Betreiber wollen dagegen klagen und bedienen sich derweil eines cleveren Tricks.

https://de.sott.net/article/33385-Zensur-Bundesregierung-verbietet-Veroffentlichung-von-Glyphosat-Gutachten?fbclid=IwAR1LWg-0bOu6SHaIJQ4FH3FSZ3QX55e8foUfwLSJtx0XZfZdPlTLEXaqc5g

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz IV: Staat verschweigt die Todesopfer
- des Hartz IV -Regimes!


Das Hartz IV - Sanktionsregime hat viele Gesichter: Demütigung, Hunger, Wohnungsverlust, Krankheit, Betteln, völlige Verarmung und auch der Tod wird in Kauf genommen!

https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-staat-verschweigt-die-todesopfer?fbclid=IwAR3KpkfjIDbTDK6kbP9C5JGLXW3-QEEe51L4UGSgUrsTO9TjZHMzi_p1ZV4

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.04.2019

Armut ist vor allem ein Problem in der Großstadt


In deutschen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern ist die Zahl der Sozialhilfeempfänger besonders hoch. Jeder Zweite sieht das als großes oder gar sehr großes Problem.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-04/bertelsmann-studie-armut-grossstaedte-wahrnehmung?fbclid=IwAR2RrRimpm79M5FAZpb90TQBvCDajhPqKuZBvUEYuxnWEmDRhTcg0zuO-7Q

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jobcenter bricht Arztgeheimnis


Privatunternehmen versorgte Wuppertaler Behörde jahrelang mit medizinischen Diagnosen von Erwerbslosen

https://www.jungewelt.de/artikel/352175.hartz-iv-jobcenter-bricht-arztgeheimnis.html?fbclid=IwAR2MQqy-0llnVJI6JM9LQKrCfIDTRizZ55-srHDTj_LBI9qWAK6WGDR58Hs

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kanzleramt will Menschenrechtsbericht weichspülen


Halten deutsche Firmen im Ausland die Menschenrechte ein? Ein Monitoring-Verfahren soll das prüfen - doch Kanzleramt und Wirtschaftsministerium versuchen vorab, die Ergebnisse zu verwässern. In der Koalition droht Krach.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/grosse-koalition-kanzleramt-will-menschenrechtsbericht-weichspuelen-a-1260737.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.04.2019

Stasi-Methoden beim Jobcenter in Neuruppin?


Das Jobcenter Ostprignitz-Ruppin steht schwer in der Kritik: Es hat mehrere Nachbarn eines einstigen Paares angeschrieben, um herauszufinden, ob diese noch zusammen sind. Der Anwalt spricht von Stasi-Methoden, die Landesdatenbeauftragte will den Fall prüfen.

http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Neuruppin/Vorwurf-Jobcenter-in-Neuruppin-arbeitet-mit-Stasi-Methoden?fbclid=IwAR1vgtM0NCpCtkT6YsWsC2XO5Edgqummptw8-vai-gVDdu3RCpbExuQ5jks


PS.: Warum steht schon wieder Stasi-Methoden? Das macht der BND doch viel bessser!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermieter setzt 6-köpfgige Hartz IV-Familie mit Polizeigewalt auf die Straße


Weil der Vermieter seine Wohnung aufgrund von Sanierungsarbeiten geräumt haben wollte, schmiss er kurzerhand eine Familie mit vier Kindern raus. Die Räumung fand statt, bevor das Gericht deren Rechtmäßigkeit prüfen konnte.

https://www.gegen-hartz.de/news/vermieter-setzt-6-koepfgige-familie-auf-die-strasse?utm_source=facebook.com&utm_medium=social&utm_campaign&fbclid=IwAR0yElJye13JNcxHxnqGzcuwM24NptMMWvHv_TN5Ayz9oELGlRdS3hjSA3A

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.04.2019

In eigener Sache


Die neusten Bilder von unserem Projekt "Modelleisenbahn"


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü