HARTZ IV Betroffene e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


10.12.2017

München, du arme reiche Stadt: 22.000 Kinder leben in Hartz-IV-Familien


22.000 Münchner Kinder leben in Hartz-IV-Familien, 1600 sind wohnungslos. Bei der Tafel für bedürftige Kids: Das sind die Wünsche unserer Kleinen.

https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/besuch-bei-tafel-fuer-beduerftige-kids-22-000-muenchner-kinder-sind-arm-9435229.html?cmp=defrss


"Das arrogante München leistet sich 22.000 arme und 1600 wohnungslose Kinder...während der Fußballverein vor Geld nicht aus den Augen schauen kann!"
Perry Feth
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hunderttausende Immobilien fehlen: Deutschland muss einfach viel mehr bauen


Bundesweit und vor allem in den Schwarmstädten steigen Immobilien-Nachfrage und Mieten seit fast zehn Jahren kräftig an. Das wird noch eine ganze Weile so weitergehen. Denn die Fertigstellung von Wohnungen hinkt hinterher.

http://www.focus.de/immobilien/kaufen/radikal-andere-wohnungspolitik-noetig-wohnungsmangel-deutschland-muss-einfach-viel-mehr-bauen_id_7956880.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein warmes Mittagessen für möglichst viele Kinder


Welche Familien dafür Zuschüsse bekommen und warum der Förderverein Schulmittagessen mehr Spender braucht.

http://www.wz.de/lokales/wuppertal/ein-warmes-mittagessen-fuer-moeglichst-viele-kinder-1.2573046?page=all

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

LSG Baden-Württemberg, Urteil v. 27.6.2017,
L 9 AS 1742/14


Das Jobcenter trägt die Kosten einer Räumungsklage, wenn es einem Leistungsberechtigten zu Unrecht die Leistungen versagt, dadurch Mietrückstände entstehen und der Vermieter in der Folge Räumungsklage erhebt. Das hat das LSG Baden-Württemberg entschieden.

https://www.haufe.de/sozialwesen/sgb-recht-kommunal/hartz-iv-jobcenter-muss-raeumungsklage-bezahlen_238_432838.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobiles Internet zum Wucherpreis: Das sind die dreisten Ausreden von Telekom, O2 und Vodafone


Wenig Datenvolumen für viel Geld: Deutschland hinkt im europäischen Vergleich hinterher. Warum sind bei uns die Bedingungen für mobiles Surfen so schlecht? Die drei großen Provider haben darauf geantwortet - aber ihre Rechtfertigungen sind beschämend.

http://www.chip.de/news/Mobiles-Internet-zum-Wucherpreis-Das-sind-die-dreisten-Ausreden-von-Telekom-O2-und-Vodafone_129002973.html?fbc=facebook-news-by-chip&ts=201712081038&utm_medium=social&utm_source=facebook&utm_campaign=focus&utm_content=facebook&utm_term=2017-12-08-12-45

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hartz-IV-Empfänger: Nicht einmal jeder Zweite ist offiziell arbeitslos


Im Juli 2017 gab es knapp 4,4 Millionen erwerbsfähige Hartz IV-Empfänger, aber weniger als die Hälfte von ihnen gilt als arbeitslos im Sinne der Statistik. Mit 62 Prozent wird der überwiegende Teil von ihnen nicht zu den Arbeitslosen gezählt. Das zeigt der aktuelle Arbeitsmarktbericht der Bundesagentur für Arbeit.

https://www.nachrichten-fabrik.de/news/hartz-iv-empfaenger-nicht-einmal-jeder-zweite-ist-offiziell-arbeitslos-10833

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09.12.2017

Erster Kälte-Toter in Berlin Friedrichshain: Mann erfriert in Armen-Zelt


Friedrichshain - Ein Mann erfriert in seinem Zelt. Ein Obdachloser, der in der eisigen Nacht keinen warmen Platz zum Schlafen fand. Es ist so tragisch: Er ist der erste Kälte-Tote in diesem Winter. Die Leiche des etwa 50-Jährigen wurde am Samstag auf einem Bauplatz in der Bevernstraße in Friedrichshain entdeckt. Er soll in der kommenden Woche obduziert werden.

https://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/erster-kaelte-toter-in-berlin-friedrichshain--mann-erfriert-in-armen-zelt-4572320?originalReferrer=https://www.facebook.com/&originalReferrer=http%3A%2F%2Fm.facebook.com%2F&dmcid=sm_fb

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist jede Arbeit besser, als arbeitslos zu bleiben?


Nein, sagen britische Wissenschaftler, denn wer einen Job mit schlechten Arbeitsbedingungen erhält, ist schlechter dran als Arbeitslose

https://www.heise.de/tp/features/Ist-jede-Arbeit-besser-als-arbeitslos-zu-bleiben-3913698.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reiche Pensionäre, arme Rentner: So ungerecht ist der Ruhestand in Deutschland


Pensionäre haben im Alter ein doppelt so hohes Einkommen wie Rentner. Theoretisch. Denn praktisch sind die Renten noch viel niederiger - dank Auszeiten oder Jahre der Selbstständigkeit: Mut wird in Deutschland bestraft. Vor allem am Ende des Lebens.

http://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/zwei-klassen-gesellschaft-reiche-pensionaere-arme-rentner-so-ungerecht-ist-der-ruhestand-in-deutschland_id_7252901.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-finanzen&fbc=facebook-focus-online-finanzen&ts=201712072138

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich war mit einer Frau zusammen, die von Hartz IV lebte - jetzt weiß ich, was es bedeutet, in Deutschland arm zu sein


Dass Beziehungen nicht wie in Disney-Filmen sind, wusste ich zu Beginn meiner Studienzeit schon - dass die Unterschiede zur Realität aber so groß sind, dass man Disney eigentlich wegen grober Fahrlässigkeit verklagen sollte, musste ich erst noch lernen.

http://www.huffingtonpost.de/gero-raske/hartziv-armut-frau-zusammen_b_18757686.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SPD-Parteitag: Kein Ende von Hartz IV


Berlin. Die SPD hat am Freitag ihren Bundesparteitag in Berlin fortgesetzt und steht vor der Weiterführung der sogenannten großen Koalition. Die Verhandlungen dazu sollen am Mittwoch kommender Woche mit CDU und CSU aufgenommen werden.

https://www.jungewelt.de/artikel/323239.spd-parteitag-kein-ende-von-hartz-iv.html


"Die Mörder sind unter uns!"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08.12.2017

Hier mal was zum Tema Doping


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fördern war einmal!


Nach dem neusten Urteil ist ein Bildungsgutschein nicht einklagbar und somit vom wohlwollen des Jobcenter Mitarbeiters abhängig!


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07.12.2017

Habe Heute im Jobcenter mein Widerspruch gegen die Erhöhung des Regelsatzes für 2018 abgegeben!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Für mich ist das Schikane": Hartz IV-Empfängerin verzweifelt an ihrem Jobcenter


Eine Hartz-IV-Bezieherin hat sich über Schikane des Jobcenters beklagt. Durch die strengen Regularien des Amtes finden sie und ihr Freund keine gemeinsame Wohnung.

http://www.focus.de/immobilien/wohnen/mietwohnungen-mehrfach-abgelehnt-hartz-iv-empfaengerin-verzweifelt-an-ihrem-jobcenter-fuer-mich-ist-das-schikane_id_7944764.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
06.12.2017

Mann an Krebs gestorben - Alleinerziehende Mutter berichtet über schwere Zeit


Alleinerziehende Mutter mehrerer Kinder erzählt von ihrem Leben, der Trauer und der Hilfe, die sie beim Diakonischen Werk bekommt

https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-eberbach-mann-an-krebs-gestorben-alleinerziehende-mutter-berichtet-ueber-schwere-zeit-_arid,321558.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Da bin ich machtlos": Wie ein junger Lehrer in der Grundschule verzweifelt


Dienstagmorgen im Klassenzimmer einer 2b in München. Der helle Raum ist herbstlich geschmückt: Kleine Kürbisse auf dem Fensterbrett, an der Wand ein großes Plakat mit aufgeklebten Herbstblättern. Neben jedem Blatt steht in krakeliger Kinderschrift ein Name - Lisa, Stefan, Cem und Florim.

http://www.focus.de/regional/muenchen/kein-akademikerkind-keine-chance-deprimierter-lehrer-ueber-bildungsgerechtigkeit-in-deutschland-nur-eine-vision_id_7894707.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=201712051720

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05.12.2017

Hartz IV Todesopfer:


Suizid im Hartz IV: Suizidrate bei Arbeitslosigkeit 9x höher, als bisher angenommen


https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-todesopfer


Wie wäre es mal, wenn Die Linke so eine Umfrage mal der Bundesregierung stellt? Ach ja, die Leute, die Hartz IV erfunden haben sind in meinen Augen alles Mörder, da sie die Leute in den Suizid getrieben haben!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leistungen gekürzt - Mann sticht auf Sachbearbeiter im Jobcenter ein


Weil ihm die Leistungen gekürzt wurden, soll ein Mann einen Sachbearbeiter im Jobcenter in Hattingen mit einem Messer attackiert und verletzt haben.

http://www.focus.de/panorama/welt/hattingen-leistungen-gekuerzt-mann-sticht-auf-sachbearbeiter-im-jobcenter-ein_id_7937657.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie gearbeitet"


Müll-Wohnung, Schimmel-Küche und keine Lust auf Arbeit: RTL 2 filmt am dunklen Rande der Gesellschaft und hält dabei voll drauf auf jene Hartzer, die der Sender anständigerweise besser vor sich selbst geschützt hätte.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-armes-deutschland-ich-habe-in-meinem-ganzen-leben-noch-nie-gearbeitet_id_7933138.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sozialleistungsbetrug in Jobcentern vom Ministerium für Arbeit und Soziales bestätigt


Berlin: Bundesministerium für Arbeit und Soziales | Seit der Gründung der Jobcenter im Jahr 2005 wurden bereits 3,5 Milliarden Euro aus Eingliederungsmitteln für ein Bürokratiemonster zweckentfremdet. Allein im Jahr 2016 wurden bereits 764 Millionen Euro umgeschichtet und damit fast 20 Prozent der Fördermittel sinnlos verschoben.

http://www.lokalkompass.de/iserlohn/politik/sozialleistungsbetrug-in-jobcentern-vom-ministerium-fuer-arbeit-und-soziales-bestaetigt-d809655.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unbekannte werben als "Mein Jobcenter" für "Happy Hartz IV"


Zum Nikolaus bringt eine Werbe-Kampagne provozierend Hartz IV ins Gespräch. Angeblich wurde sie durch eine Panne bereits öffentlich.

https://www.morgenpost.de/vermischtes/article212708503/Unbekannte-werben-als-Mein-Jobcenter-fuer-Happy-Hartz-IV.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bettelnder Hartz-IV-Empfänger darf 200 Euro behalten


DORTMUND Ein Hartz-IV-Empfänger, der bettelt und dem das Jobcenter daher die Leistungen kürzte - als wir über den Fall von Michael Hansen berichteten, war die Empörung groß. Jetzt gibt es eine Lösung.

http://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/Dortmund/Bettelnder-Hartz-IV-Empfaenger-darf-200-Euro-behalten-1233877.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das neuste von den " Aktive Arbeitslose" aus Wien.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.12.2017

Wer Flüchtlinge gegen Arbeitslose ausspielt, hat das Problem nicht verstanden


Ständig höre ich denselben Satz: Die Flüchtlinge bekämen viel mehr Geld vom Staat als die Deutschen. Ständig gefolgt von dem Lamento: Das sei doch unfair.

Fast jedes Mal brauche ich nur eine einzige Nachfrage zu stellen, um das Schimpfen als grundlos zu entlarven. Und jedes Mal frage ich mich, ob die Leute eigentlich verstehen, dass sie mit dem Schimpfen nicht nur den Flüchtlingen schaden. Sondern auch den Deutschen.

http://www.huffingtonpost.de/ulrich-wockelmann/fluechtlinge-hartz-iv-arbeitslose-armut-deutschland_b_18697886.html#

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Broschüre der LAG SB Berlin: "Wegweiser durch mein Insolvenzverfahren"


Die Kolleg*innen der LAG Schuldnerberatung Berlin haben eine Broschüre mit dem Titel "Wegweiser durch mein Insolvenzverfahren" erstellt.

Aus dem Vorwort: "Eine Menge Papierkram liegt hinter Ihnen, Sie haben Ihren Insolvenzantrag beim Amtsgericht eingereicht. Was kommt nun auf Sie zu? Was geschieht im Einzelnen? Was müssen Sie tun und beachten?

http://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/2017/broschuere-der-lag-sb-berlin-wegweiser-durch-mein-insolvenzverfahren/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 08.11.2017
- L 13 AS 37/15 -


Hartz IV-Empfänger muss 48.000 Euro zurückzahlen


Wegen falscher Angaben muss ein Leistungsbezieher Hartz IV-Leistungen zurückzahlen. Im vorliegenden Fall Leistungen für mehr als sieben Jahre in Höhe von knapp 48.000 Euro. Dies hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden.

http://www.kostenlose-urteile.de/LSG-Niedersachsen_L-13-AS-3715_Hartz-IV-Empfaenger-muss-48000-Euro-zurueckzahlen.news25203.htm

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Angriff auf das Ehrenamt


Kommerzielle Anbieter entdecken das lukrative Geschäft mit der Nachbarschaftshilfe und versprechen denen, die dort bisher unentgeltlich tätig sind, einen Zuverdienst. Experten warnen jedoch vor einer rechtlichen Grauzone.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/soziales-engagement-angriff-auf-das-ehrenamt-1.3776137


Ein Ehrenamt zu übernehmen ist ein wichtiger Beitrag für die Bürger und dem Staat. Aber leider fehlt die Anerkennung dazu. Alleine schon die unentgeltlichen Stunden für das Ehrenamt sind erheblich. Dazu noch die Kosten, die man auch noch tragen muss, da der Staat sich aus der Verantwortung gestohlen hat.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

153.000 Euro vom Jobcenter erschwindelt


Wuppertal. Vor dem Landgericht geht es jetzt um einen mutmaßlichen Serienbetrug mit Riesenschaden: Eine Nachhilfeschule soll das Wuppertaler Jobcenter geprellt haben. Dabei ist das laut Staatsanwaltschaft erst ein Ausschnitt des Geschehens. Von Dirk Lotze

http://www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/153000-euro-vom-jobcenter-erschwindelt-aid-1.7242156

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Flüchtling gebürgt: Auf Betroffene kommen jetzt hohe Kosten zu


Nicht nur in der Flüchtlingshilfe Engagierte dürften kommende Woche gespannt auf das Oberverwaltungsgericht (OVG) NRW in Münster schauen. Das Gericht verhandelt am Freitag gleich über zwei Klagen von Personen, die für syrische Flüchtlinge gebürgt haben und nun dafür zur Kasse gebeten werden.

http://www.focus.de/finanzen/news/faelle-vor-gericht-in-muenster-fuer-fluechtling-gebuergt-auf-betroffene-kommen-jetzt-hohe-kosten-zu_id_7931957.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-finanzen&fbc=facebook-focus-online-finanzen&ts=201712040747

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
03.12.2017

Die neuste Entwicklung von unserem Projekt "Modellbahn"


Bericht und Bilder hier:


Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrer Spende unser Projekt unterstützen könnten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Staatlicher Zugriff auf schlichtweg alles, jedes und jeden"


Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Ermittlern das Ausspionieren von Wohnungen, Autos und Geräten leichter machen. Bei Verbänden und in der Politik hagelt es harsche Kritik.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/thomas-de-maiziere-will-umfassenden-zugriff-auf-digitale-sicherungssysteme-a-1181209.html


Artikel 10 GG: "Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich."
und die (immer mehr begründete!) Angst der Regierung vor dem Volk

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.12.2017

Geld für Verwaltung statt für betroffene Arbeitslose


Jobcenter verschieben immer mehr Geld weg von Eingliederungshilfen / 2018 stehen schätzungsweise 1.000.000.000 Euro nicht für Fort- und Ausbildung zur Verfügung

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1071931.arbeitslosigkeit-in-deutschland-geld-fuer-verwaltung-statt-fuer-betroffene-arbeitslose.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die geschäftsführende Regierung beschließt …
Sanktionen, Kriegseinsätze, Umweltvernichter


Seit September verfügt Deutschland über keine vom Parlament legitimierte Regierung mehr. Das hindert die Minister nicht, weitgehende Entscheidungen zu treffen. Auslandsmissionen, Rüstungsprojekte und Glyphosateinsatz laufen weiter.

https://deutsch.rt.com/inland/61502-geschaftsfuhrende-regierung-beschliesst-sanktionen-kriegseinsatze/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das neuste von Potsdamer gegen Hartz IV


Herr Bundespräsident Steinmeier,
kraft Ihres Amtes sind Sie das Gewissen der Nation.
Im Augenblick, auf dem Weg nach Jamaika, sogar der Messias.
Doch was ist mit Hartz 4.
Das haben Sie doch einst mitkonstruiert.
Was ist mit dem Elend und der Not, welches bis heute Millionen Menschen heimsuchte.
Was ist mit den Toten in der Folge von Hartz 4.
Jetzt als Präsident sollten Sie öffentlich niederknien und Abbitte tun.
Eine ganze Nation würde dann auf ihren Präsidenten schauen.
Jeder wüsste: Hier war der Messias am Werk.
Seien Sie groß und knien Sie nieder!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KOSTENÜBERSICHT ZUM NEUEN BERLINER AIRPORT


http://www.flughafen-berlin-kosten.de/



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü